19 März 2007

David Lama ist Europameister im Bouldern

Der 16 jährige David Lama gewinnt die Boulder EM in Birmingham (UK)

 

+ Video

David Lama, der bereits letztes Jahr zweiter im Gesamtweltcup wurde und auch 2006 EM-Titel 2006 im Vorstieg gewann, sichert sich auch im Bouldern den EM Titel.

David ist damit der jüngste Boulder-Europameister in der Geschichte und gleichzeitig der erste Doppel-Europameister (Lead 2006 und Bouldern 2007).

Kilian Fischhuber, der Zweite im Boulder Gesamtweltcup 2006 schied in Birmingham leider bereits in der Qualifikation aus und erreichte nur den 23. Platz.

Bei den Damen gewinnt Juliette Danion aus Frankreich. Die Tirolerin Sabine Bacher, aus Längengefeld wird hervorragende sechste. Deutsche Damen waren nicht am Start, beste Schweizerin wurde Alexandra Eyer mit dem 18. Platz.

Der beste deutsche Platz geht mit Nr. 23 an Markus Hoppe. Teilnehmer Markus Hoppe aus Dresden, der unter 57 Mitstreitern den 23. Platz belegte. Der Schweizer Matthias Müller belegt den guten 10. Platz .

Die Europameisterschaften im Bouldern fanden vom 16.- 18. März in Birmingham/England statt.

Ergebniss:

Herren

1. David Lama /AUT

2. Nalle Hukkataival / FIN

3. Tomas Mrazek / CZE

4. Dmitry Sharafutdinov / RUS

5. Salavat Rakhmetov / RUS

Damen:

1. Juliette Danion / FRA

2. Olga Shalagina / UKR

3. Olga Bezhko / UKR

4. Natalja Gros / SLO

5. Tatiana Tarasova / RUS

Platzierungen der weiteren Österreicher:

Herren:

23. Kilian Fischhuber

40. Emanuel Moosburger

Damen:

25. Barbara Bacher

Alle Ergebnisse findet ihr hier

Video (21 min.) von der EM in Birgmingham

Webtipp:

www.david-lama.com - die Homepage von David Lama

David Lama ist Europameister im Bouldern


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.