Edelrid statte deutsche Nationalmannschaft für Tokyo 2020 aus
26 November 2019

Edelrid stattet deutsche Nationalmannschaft aus

Gemeinsam nach Tokyo - 2020 wird Klettern erstmals olympisch ...

Für Wettkampf-Kletterer auf der ganzen Welt wird damit ein langgehegter Traum Wirklichkeit. Auch für die Athletinnen und Athleten der deutschen Nationalmannschaft stellt Tokyo 2020 ein einmaliges Ereignis dar. Einmal dabei sein, um dann im entscheidenden Moment seine Bestleistung abzurufen! Hinter diesem Traum stecken hartes Training, Disziplin und viel Schweiß. Auch Rückschläge und Verletzungen bleiben nicht aus. Dann heißt es Aufstehen, Weitermachen und die Grenzen neu verschieben.

Mit Motivation, Disziplin und viel Herzblut an Zielen zu arbeiten, Herausforderungen anzunehmen und nach Niederlagen wieder aufzustehen ... das eint uns mit den Athletinnen und Athleten des Nationalkaders. Als offizieller Ausstatter der Nationalmannschaft setzen wir alles daran, die Athletinnen und Athleten mit der bestmöglichen Ausrüstung auszustatten. Konsequent arbeiten wir an unserem gemeinsamen Ziel: Tokyo 2020.

Edelrid statte deutsche Nationalmannschaft für Tokyo 2020 aus

Die Partnerschaft mit dem Nationalkader des DAV besteht schon seit mehr als fünf Jahren und ein Ende ist nicht in Sicht! Edelrid rüstet die deutsche Nationalmannschaft mit einer Trainings- und Wettkampfkollektion für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo und darüber hinaus aus. Die Zusammenarbeit von DAV und Edelrid umfasst nicht nur die Spitzenathleten, sondern auch die Ausstattung des Nachwuchskaders sowie aller Betreuer, Physios und Ärzte – insgesamt 100 Personen.

Die Kollektion besteht aus mehr als 30 Teilen, die speziell für die Sportler entwickelt wurden. Hierzu zählen eine funktionelle Wettkampf- und Trainingskollektion, eine stylische Freizeitbekleidung sowie ein Reise-Trolley und ein Kletterrucksack.

Tokyo stellt für die Athletinnen & Athleten des DAV eine einmalige Gelegenheit dar: Gemeinsam werden wir diese Chance nutzen!

#Climb to Tokyo

Webtipp: Edelrid



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.