07 Februar 2017

Eiskletterführer Osttirol und Oberkärnten

Der neue Eiskletterführer für Osttirol und Oberkärnten ist fertiggestellt und bestellbar....

Über das Eisklettern in Osttirol und Oberkärnten gab es bisher nur wenige Informationen und diese wurden meist auch nur innerhalb der Szene weitergegeben. Da dieses Gebiet jedoch sehr viel Potenzial bietet, beschlossen Vittorio Messini, Stefan Lieb-Lind und Martin Glantschnig - alle drei staatlich geprüfte Bergführer - ein Führerwerk zu schaffen, das es allen Liebhabern und Liebhaberinnen der eisigen Wände ermöglicht, sich an den Eisfällen in Osttirol und Oberkärnten auszupowern.

Neben den zahlreichen guten Möglichkeiten in Osttirol wurden auch die Touren an der Felbertauern Nordseite, bei Heiligenblut, Mallnitz und im Maltatal genau erfasst und in diesem eindrucksvollen Eiskletterführer veröffentlicht.

Alle Tourenbeschreibungen enthalten deltailierte Topoinformationen und ein Übersichtsbild vom Eisfall, wodurch man sich schon bei der Vorbereitung ein genaues Bild von den Anstiegen machen kann.

Hauptgebiete:

  • A: Felbertauern Nord
  • B: Felbertauern Süd
  • C: Isel- Virgen- und Defereggental
  • D: Kalsertal
  • E: Lienzer Dolomiten / Oberland
  • F: Heiligenblut
  • G: Mallnitz
  • H: Mölltal
  • I: Maltatal

Das Portfolio der Anstiege reicht vom Drytooling-Klettergarten, über klassische Wasserfälle bis hin zu langen, teils kombinierten Anstiegen in großen Wänden und beschränkt sich nicht nur auf Routen für erfahrene Eiskletterer - auch für Eisfallneulinge bietet dieses Nachschlagewerk eine große Auswahl an Eisanstiegen.

Neben den weit über 200 Tourenbeschreibungen finden sich in diesem Eiskletterführer auch einige Erstbegehungsstories, welche den Pionier- und Entdeckergeist der eingesessenen osttiroler und kärntner Eiskletterszene erahnen lassen.

Also nichts wie ran an die frisch geschliffenen Eisgeräte und Steigeisen und auf zu den neuen Eis-Abenteuern an der Alpensüdseite!

Eiskletterführer Osttirol und Oberkärnten

  • Autoren: Vittorio Messini, Stefan Lieb-Lind, Martin Glantschnig
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Sprache: Deutsch mit englischer Übersetzung
  • Seitenanzahl: 384 Seiten
  • Tourenanzahl: ca. 200
  • Abbildungen: ca. 300

Das Buch gibt es direkt hier bei uns im Shop!

Das Gebiet zwischen Wilder Kaiser und Reschenpass ist im Buch.
Im "Gully" bei der Pinnisalm.
In der Mixedroute „Domenicus“; Foto: Peter Manhartsberger
Albert Leichtfried am "Klausenalmfall" im Zillertal; Foto: Hermann Erber
Hansjörg Mair in einer der vielen Mixedrouten im Kitzgarten.


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.