Toureneldorado am Dachstein; Fotos: Planai-Bergbahnen, Schladming
04 November 2005

Europacupfinale im Schibergsteigen heuer am Dachstein!

Der Austria Skitour Cup, die Österreichische Meisterschaft im Schibergsteigen, umfasst in der heurigen Saison nicht nur acht Rennen, mit dem „Dachstein Xtreme“ im März wird auch das Europacupfinale veranstaltet.

Es dauert nicht mehr lange, dann fällt für die Schibergsteiger der Startschuss in die neue Saison. Wieder einmal kann der ASTC, die Österreichische Meisterschaft im Schibergsteigen, mit Events der Extraklasse aufwarten.

Im Veranstaltungskalender des ASTC findet sich nicht nur die Salzburger und Tiroler Landesmeisterschaft im Schibergsteigen, Höhepunkt der Saison wird sicherlich das Europacupfinale am Dachstein im Rahmen des „Dachstein Xtreme“ vom 18. bis 19. März 2006 sein.

Das Event besteht aus dem „Diamir Dachstein Xtreme“ Tourenschirennen, präsentiert von Fritschi Swiss mit der Bindung Diamir. Hier fällt am Samstag, dem 18. März 2006, vor der prachtvollen Kulisse des Dachstein-Massivs die Entscheidung in der Österreichischen Meisterschaft im Schibergsteigen. Der Höhepunkt schlechthin ist das Europacupfinale der ISMC/UIAA, ebenfalls am 18. März 2006 am Dachstein. Abgerundet wird dieser Tag durch einen Leistungsbewerb des Österreichischen Bundesheeres im Schibergsteigen. Die Strecken verlaufen im hochalpinen Gelände, die Routenwahl ist schwierig, sowohl Kletter-, als auch Freeriding-Elemente sind enthalten. Damit zählt der „Dachstein Xtreme“ zu den härtesten und schönsten Outdoor-Events Österreichs.

Am Sonntag, dem 19. März, findet dann der „Atlas Xtreme Schneeschuhlauf“, präsentiert von Atlas Snowshoes, statt. Dabei wird am Dachstein die offene Weltmeisterschaft im Schneeschuhlauf ausgetragen. Alle Fans dieser Sportart sind dabei herzlich eingeladen, sich miteinander zu messen.

Mit dabei auch Adidas mit eigener „Adidas Area“. Vom 17. bis 19. März wird zudem im Rahmen der „Dachstein Xtreme Freedays“ ein Testzentrum mit Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit eingerichtet. Dort können sich die Fans dieser Sportarten über die neusten Trends informieren und testen. Weil der Winter bereits am Abklingen sein wird, gibt es dabei sagenhafte Sonderangebote. Die Planai-Bahnen rechnen mit regem Besucher- und Teilnehmerinteresse.

Die Veranstaltungen des ASTC 2006

ASTC Opening: 03. 12. 2005, Hermagor-Nassfeld. Eröffnung der Saison im CUBE NASSFELD. Bei der „Winter Welcome Party“ direkt neben dem CUBE wird die Saison „feierlich“ eröffnet.

Champ or Cramp: 22. 01. 2006, Spittal a. d. Drau.

12. Lesachtaler Tourenlauf: 05. 02. 2006, St. Lorenz.

Sellraintaler Marathon: 12. 02. 2006, Praxmar.

Knappen Königs Trophy: 19. 02. 2006, Bischofshofen.

Loserrennen: 04. 03. 2006, Bad Aussee.

24h Tourenlauf Gastein: 11. – 12.3.06, Bad Gastein

Dachstein Xtreme: 18. – 19.3.06, Ramsau am Dachstein

Webtipp:ASTC - die Page des Austria Skitourenen Cups

Toureneldorado am Dachstein; Fotos: Planai-Bergbahnen, Schladming
Höhepunkt wird der Schlussbewerb im März am Dachstein


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.