Hubeschrauberbergung in Zermatt © Norbert Eisele-Hein
19 Mai 2011

Fit für den Notfall im Gebirge ?!

Notfall-Praxistage des DAV Summit Club in der Silvretta…

Mal ganz ehrlich - wie lange liegt Ihre letzte Erste-Hilfe-Ausbildung zurück? Trauen Sie sich zu, im Notfall aktiv erste Hilfe zu leisten? Was tun bei Erfrierungen, Höhenkrankheit, Knochenbrüchen, stark blutenden Verletzungen, Kreislaufzusammenbrüchen, Herzinfarkt, und und und ... im unwegsamen Gelände? Wie berge ich eine Person aus einer Gletscherspalte? Wie kann ich einen Verletzten behelfsmässig abtransportieren, wenn kein Hubschrauberflug möglich ist? Wie kann ich mich bei einem Wettersturz schützen? Was gehört in eine Rucksackapotheke?

Schneller als man denkt, kann es auch bei einer harmlosen Bergwanderung, sei es durch eine kleine Unachtsamkeit oder durch einen Kreislaufzusammenbruch zu ernsthaften, lebensbedrohlichen Situationen kommen. Gerade wenn das nächste Krankenhaus oder der nächste Arzt nicht gerade um die Ecke ist und die Unfallstelle nicht mehr mit Fahrzeugen erreicht werden kann, ist es besonders entscheidend, dass die Personen vor Ort gezielt Erste Hilfe leisten.

Unter dem Motto, Gefahren rechtzeitig erkennen und im Notfall überlegt handeln führt der DAV Summit Club für alle Bergsportler – vom Wanderer bis zum Expditionsbergsteiger - einen Bergrettungskurs in der Silvretta durch.

Die Notfall-Praxistage des DAV Summit Club sind speziell auf Erste Hilfe-Leistungen am Berg abgestimmt: klassische Erste-Hilfe-Massnahmen und behelfsmässiger Abtransport eines Verletzten sind ebenso Inhalt dieses Kurses wie Spaltenbergungsmethoden. Die Ausbildung wird von einem erfahrenen Bergretter und Staatlich geprüften Bergführer durchgeführt. Eine Erste-Hilfe-Bestätigung wird zusätzlich ausgestellt.

Die Notfall-Praxistage eignen sich perfekt für alle, die gerne in den Bergen unterwegs sind: vom Bergwanderer bis zum 8000er Bergsteiger! Zusätzliche Themen bei diesem Kurs sind: Einführung in Orientierung, Tourenplanung, GPS-Navigation.

Webtipps:

Notfall-Praxistage

Richtiges Verhalten in der Höhe

DAV Summit Club

Hubeschrauberbergung in Zermatt © Norbert Eisele-Hein
Erste Hilfe auf Schwyzerdütsch © Norbert Eisele-Hein
Rettungstechnicken am Fels © Birgit Aschenbrenner
Summit Qualität Weltweit
Rucksackapotheke © Bernd Ritschel


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.