20 Mai 2006

Hot Moves, Clothes and Pics - Salewa alpinXtrem team in Rodellar (ESP)

Die drei Mitglieder des Salewa Teams, Timo Preußler (D), Nicola Haager (D) und Daniel Steuerer (A) waren zusammen mit dem Fotografen Christian Pfanzelt für eine Woche im spanischen Klettergebiet „Rodellar“ unterwegs.

Innerhalb dieser Woche wurden zahlreiche neue Klettergurte auf Herz und Nieren geprüft und kräftig gemoved.

Als Produktmanagerin war Nicola Haager nicht nur in Ihrer Funktion als Mitglied des Salewa Alpin Extrem Teams mit von der Partie, sondern eben auch als fachkundige Spezialistin in Sachen Hartware.

Nicht nur die technische Seite der Hartware wurde beurteilt, sondern auch die neue La Mano Bekleidungskollektion auf Klettertauglichkeit geprüft. Und das, obwohl so mancher am liebsten mit nacktem Oberkörper klettert...

Letztendlich erwiesen sich die diversen Bekleidungsteile auch in dem durchwegs steilen Terrain als strapazierfähig und bequem. Und apropos Steilheit, wer nicht mindestens im französischen Grad 6c/7a Zuhause ist, für den gibt’s hier nicht wirklich viel zu holen. Kein Wunder also, dass sich auch der amtierende Weltmeister Tomas Mrazek das Gebiet für die erste pure On Sight Begehung einer Tour im 11 Grad, Petra Negra 8c/11- ausgesucht hat.

Gebietsinfo Rodellar:

Charakter

Tief in der Spansichen Sierra de Guara liegt der Hardmover Hotspot Rodellar. Benannt nach dem kleinen Ort Rodellar liegt 10 min von der Ortschaft entfernt ein schöner Canyon, der sich durch seine vielen überhängenden Grotten auszeichnet. Von den knapp 400 im Führer aufgelisteten Routen sind allein 60 Stück im Grad 8a angesiedelt. Da die Routen oft bis zu 35 Meter lang sind, definiert sich die Kletterei mehr an der Ausdauer, als an komplizierten Einzelstellen. Fels: Kalk.

Anreise:

Ca. 60 km nordöstlich von Huesca in Nordspanien, nahe der französischen Grenze. Von Barcelona fährt man auf der A2 nach Lerid und von hier auf der N40 nach Mozon, Barbasto und schließlich nach Rodellar.

Unterkunft

Campingplatz in Rodellar

Führer

Rodellar - Mascun von Dani Ascaso and Carlos Longrono.

Auf allen Photos klettert Daniel Steuerer, Photgraph: Christian Pfanzelt

Webtipps:

www.salewa.de - die Page von Salwa mit dem Team alpinXtrem.

www.christian-pfanzelt.de - mit tollen Photos von Christan Pfanzelt.

Hot Moves, Clothes and Pics - Salewa alpinXtrem team in Rodellar (ESP)


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.