Im Reich der Eisäxte
05 Dezember 2005

Im Reich der Eisäxte – neues Land der Berge

Neues Land der Berge mit Eiskletterrouten aus der Region Bad Ischl und Winterbergsteigen in den Berchtesgadener Alpen…

Eisklettern bei Hallstatt und Bad Goisern

Auszüge der Eisklettermöglichkeiten aus der Region Hallstatt sind im neuen Land der Berge Magazin im Artikel „Im Reich der Eisäxte“ abgedruckt. Beschrieben werden die Möglichkeiten um Hallstatt und Bad Ischl wobei vor allem leichtere Touren vorgestellt werden.

Vom langen leichten Eisgully bis hin zum steilen schrecklichen Hägar (dem Testpiece unter dem Krippenstein) reicht die Palette des Routenangebotes. Der in Form eines Erlebnisberichtes gehaltene Artikel wurde mit perfekten Eiskletterfotos von Gerhard König ergänzt!

Winterbergsteigen in den Berchtesgadener Alpen

Wer trittsicher ist, sich mit Steigeisen und Pickel wohl fühlt und die passenden Verhältnisse abwarten kann, findet zwischen Hohem Göll, Hochkalter und Watzmann eine winterwilde Arena für Touren im mittleren Schwierigkeitsgrad. Andrea und Andreas Strauß haben die ersten Spuren durch die einsamen Berchtesgadener Berge gelegt – ein 8 Seiten Artikel im aktuellen Heft!

Von „Backcountry-Boarden Wiener Hausberge“ bis zum „Rucksacktest“

Auch der restliche Inhalt ist sehr interessant, von „Skitouren in Osttirol“, „Backcountry-Boarden in den Wiener Hausbergen“, „Rucksacktest“ bis hin zum Praxistipp für „Schneeschuhwandern“ ist für jeden etwas dabei.

Das aktuelle Heft 8/2005 gibt es am Kiosk!

Webtipp:

www.landderberge.at

Im Reich der Eisäxte
Winterbergsteigen in den Berchtesgadener Alpen
Backcountry-Boarden in den Wiener Hausbergen
Land der Berge 8/05


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.