19 November 2017

Kitzsteinhorn Schneekönig

Der schnelle Start in die neue Rennsaison + Skitourentest und Workshop am 25. und 26.11.

Der schnelle Start in die neue Rennsaison + Skitourentest und Workshop am 25. und 26.11. am Kitzsteinhorn

Gestartet wird am 25.11. mit dem Schneekönig, einem Skitourenrennen für jedermann.

Die Luft riecht nach Schnee und in der Höhe wird schon seit Wochen kräftig trainiert. Zeit für das erste Kräftemessen! Der Startschuss für die neue Saison der Skibergsteiger fällt auch heuer  beim Kitzsteinhorn Schneekönig.

Profis und Einsteiger erleben zwei spannende Sprint-Strecken mit zwei steilen Tragepassagen – und hinterher steigt die legendäre Finisher-Party.

Traditionell haben die rund 200 Teilnehmer zwei Strecken zur Auswahl: Die Schneekönigin mit 474 Höhenmetern und einer Tragepassage sowie der Eisbrecher mit 899 Höhenmetern. Hier müssen die Ski ein zweites Mal abgeschnallt werden – bei Steigungen an die 100 Prozent. Sowohl im Rennen und auch hinterher im Alpincenter gehen Profis und Amateure gemeinsam in die neue Saison. Das macht sicher auch das besondere Flair des Rennens aus. Die einen schnuppern erste Rennluft, die anderen nutzen den Eisbrecher für einen ersten schnellen Test unter Rennbedingungen.

Info, Reglement und Anmeldung unter: www.kitzsteinhorn-extreme.at 

Am Sonntag den 26.11. stehen dann Skitouren Test & Workshop auf dem Programm: 

Gratis Tourenski Test: Kostenloser Test der Produktneuheiten von Blizzard, Dynafit und Fischer beim Alpincenter. Bitte Personaldokument mitbringen. Ausgabe entsprechend der Verfügbarkeit (bitte auch eigene Ausrüstung mitbringen).

Gratis Workshop: Start: 9:00 und 11:00 ab Testcenter Schnuppertour mit Sicherheitstipps des erfahrenen Bergführerteams von Skitourenwinter.com. Bitte eigene Ausrüstung mitbringen. LVS-Gerät leihweise gegen Vorlage eines Personaldokumentes erhältlich.

Info: www.kitzsteinhorn.at



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.