Emanuel Soraperra, Angela Eiter und Bernie Ruech
13 Oktober 2011

Klettern mit Angela Eiter

Mit K3-Climbing bietet Angela Eiter mit ihren Partnern Kletter-Know-how an

Angela Eiter, Bernie Ruech und Emanuel Soraperra sind begeisterte Kletterer und haben es sich zum Ziel gesetzt möglichst viele Menschen mit dieser Sportart zu inspirieren.

Neues Kletterkursangebot für Tirol

Über Ihre gemeinsame Firma K3 – Climbing erhalten Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger ein breites und vor allem abwechslungsreiches Kletterkursprogramm.

„Wir bieten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und der Generation 50+ ein gesundes und bewegungsreiches Freizeitangebot“.

Durch inspirierende Kletterübungen werden die Teilnehmer unter anderem motiviert Aufgaben, Ziele und Probleme gemeinsam zu meistern. Seiltechnische Grundfertigkeiten, gegenseitiges Vertrauen und Kommunikation spielen dabei eine wichtige Rolle.

Vom Grund-, Fortgeschrittenen Kurs, Felskurs, Privatkurs bis hin zu Gruppenkurse für Hotellerie, Vereine und Firmen bieten wir ein breites und interessantes Kursprogramm.

Kletterhallenservice (Routenbau)

Kletterhallenbetreiber sowie Veranstalter von Kletterevents erhalten bei K3 die individuelle Betreuung rund um den Routenbau.

Hierzu gehören der Routenabbau die Klettergriffreinigung sowie der Routenaufbau. Kletterhallenbetreiber profitieren von deren Erfahrung im Publikums-, Veranstaltungs- und Trainingsroutenbau!

Gewinnspiel – Privatkurs

Zur Eröffnung von K3-Climbing verlost das Trio für 2 Personen einen Privatkurs. In 3 abwechslungsreichen Kletterstunden vermittelt K3-Climbing die ersten seiltechnischen Grundfertigkeiten und stellen die inspirierende und abenteuerliche Sportart Klettern vor.

Webtipp Details zu unserem Angebot sowie zum Gewinnspiel auf www.k3-climbing.at

Emanuel Soraperra, Angela Eiter und Bernie Ruech
In der Kletterhalle Imst
Abwechslungsreiche Kletterstunden mit K3
K3 – Climbing
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.