13 Juni 2014

Kletterseil schnell zur Hand

Oft braucht man das Kletterseil schnell zur Hand - wie man dieses dafür am besten im Rucksack verstaut, erklären wir hier ....

Auf einem Klettersteig oder einer leichten Grattour kann es vorkommen, dass man den Partner schnell ans Seil nehmen muss, um eine Kletterstelle gesichert zu überwinden oder um den Partner kurz abzulassen. Bergführer hängen sich das Seil oft um, das ist aber nicht immer komfortabel. 

Das Seil im Rucksack, oben hängt eine Schlinge heraus - so geht's: Man nimmt das Seil, legt es offen, ohne Knoten neben den Rucksack. Dann stopft man es wie beim "druch die Hand-Druchziehen" Meter für Meter in den Rucksack, so dass am Schluss nur noch ein Seilende herausschaut. Um diesen Vorgang zu erleichtern, kann man sich am Kinnband des Helms einen Karabiner einhängen und bekommt so das Seil noch einfacher in den Rucksack. 

Auf dem Klettersteig oder am kurzen zu sichernden Grat zieht man dann einfach an der Seilschlinge und lässt sie zum Partner hinunter, der sich diese dann in den Gurt einhängt bzw. wenn er erfahren ist, kann er sich auch direkt einbinden. Viel schneller und einfacher lässt sich das fast nicht machen, das Seil ist auch recht schnell wieder im Rucksack verstaut.

Ferrata Belay Kit II von Edelrid

Wer die Seilsicherung nur für schwächere Kletterer oder Kinder am Klettersteig braucht, dem sei der Via Ferrata Belay Kit von Edelrid empfohlen. Es handelt sich dabei um eine handliche Tasche, in der ein Seil mit eingehängter Sicherungsplatte verstaut ist. Man hat es seitlich am Gurt oder am Rucksack hängen, mit einem Handgriff zieht man Seil und Sicherungsplatte heraus und kann sofort loslegen. Es gibt diesen in 2 Versionen - mit 15 m und 25 m Seillänge. Den Ferrata Kit aber nur am Klettersteig und nicht zur Vorstiegssicherung beim Klettern verwenden.

Webtipp: Edelrid

Ferrata Belay Kit II von Edelrid
Wenn das Seil durch einen Karabiner am Helm-Kinngurt läuft, geht das verstauen leichter.
Nur das Seilende schaut unscheinbar aus dem Rucksack raus, man hat es mit einem Griff in der Hand.
Seilsicherung am Klettersteig.
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.