'Camino del Rey' © Andreas Jentzsch
29 November 2005

Korrektur: Wichtige Infos für El Chorro Kletterer!

Zugang zu einigen Sektoren erschwert aber keine Strafen.

Nachdem Stefan Wagenhals gestern von hohen Geldstrafen berichtete, hat die Klettern-Redaktion neue Infos, die ganze Sache etwas abschwächen. Der Zugang durch den Tunnel war immer verboten und wird seit Dezember 2004 insbesondere am Wochenende von der Bahngesellschaft überwacht. Es wird derzeit nicht bestraft, sondern nur freundlich abgewiesen.

Es gibt daher folgende Möglichkeiten:

- Mo – Fr.: Durch den Tunnel gehen und hoffen, dass die Bahngesellschaft die Bewachung nicht ausdehnt.

- Sa – So. Vor 9.30 und nach 18.00 durch den Tunnel zu gehen. Zwischen 9.30 und 18.00 ist der Tunnel bewacht und man kann

a) entweder über den Camino del Rey (Einstieg siehe 2. Foto) gehen oder

b) einen Wanderweg nehmen, der rechts von der grünen Brücke beginnt, den Placas de los venenos entlang steil hoch auf einen alten Pass auf der Höhe des Makinodromos führt, von dort dann auf der Höhe bleibend gerade rüberlaufen.

Webtipps:

www.loboedition.de mit einem guten Spanien Kletterführer

Die guten Dolomiten-Führer von Lobo-Edition:

Dolomiten Vertical-Band Nord

Dolomiten Vertical-Band Süd

'Camino del Rey' © Andreas Jentzsch
Der Schluchteingang mit den dahinterliegenden Sektoren © Andreas Jentzsch
Neuer Einstieg am 'Camino del Rey' © Editonlobo


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.