29 Oktober 2009

"Marina Superstar"9a+/9b Erstbegehung von Adam Ondra

Dem 16-jährige Tschechen Adam Ondra gelingt am 20. Oktober seine schwerste Erstbegehung.

Die Route 35 m lange, extrem überhängende Route liegt im Sektor Bronx im italienischen Gebiet Domusnovas bei Cagliari/Sardinien. Sie ist eine Verlängerung der bestehenden 8c/8c+ Tour „Marina“, die von Matteo Marinini eingebohrt wurde. Die Tour startet mit einer 8b+ Länge in ein 45° Dach, dann geht es 8c/8c+ zur nächsten Kette und als Finale wartet eine harte 7c+ Boulderstelle an der Dachkante, ohne Rastpunkte versteht sich.

Adam versuchte die Route bereits im letzten Jahr und war jetzt vor seinem Durchstieg noch vier Tage in der Tour, wobei ihm bei seinen Versuchen einige Sinter abbrachen, an denen man etwas rasten konnte. Adam musste darauf hin die Bewegungsabfolge mehrmals ändern und auch einen nassen Sinter verwenden. Dennoch gelang dem Superstar am Dienstag vorginge Woche der Durchstieg. Zur Bewertung meint er nur: „Definitiv meine schwerste bis jetzt, aber vermutlich nicht 9b, ich denke 9a+/b. Ich muss noch die Routen von Chris versuchen, um vergleichen zu können, jedenfalls ein tolle 35 Meter Linie."

Neben dieser “Marina Superstar“ gelangen Adam noch zwei Erstbegehungen im in Sardinen, Death Row 8c+ und The Voice 8c+, und sieben on sight Begehungen zischen 8a und 8b, keine schlechte Ausbeute.

Quelle: czechclimbing.com

Fotos: Vojtech Vrzba

Mehr tolle Bilder auf www.climb4fun.cz

Webtipp:

Open Air 9a+

Adam Ondra klettert Action Directe (9a) + Video

Adam Ondra punktet WoGü

Adam Ondra klettert Dreamtime + Video

Gute Fotos von Adam Ondra in Open Air

Adam Ondra in "Marina Superstar" 9a+/9b © Vojtech Vrzba
Adam Ondra in "Marina Superstar" 9a+/9b © Vojtech Vrzba
The Cave © Vojtech Vrzba
Adam Ondra in "Marina Superstar" 9a+/9b © Vojtech Vrzba


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.