Angelika Rainer © by Klaus Fengler
31 Januar 2009

Markus Bendler u. Angelika Rainer sind Eiskletter-Weltmeister

Packender Bewerb in der kältesten Tiefgarage der Welt...

Vom 22. bis 24. Januar 2009 traf sich die internationale Eiskletter-Elite im schweizerischen Saas Fee. Über 100 Athleten aus 14 Nationen waren bei den Ice Climbing World Championships auf der Suche nach den neuen Weltmeistern.

Bereits zum 10. Mal wurden in Saas-Fee die spektakulären Wettkämpfe im Eisklettern organisiert. In diesem Jahr traten die Athleten vor 2000 begeisterten Zusehern bei der WM erneut in der Königsdisziplin „Lead Difficulty“ als auch im Speed-Wettkampf gegeneinander an.

Bei den Herren war der Österreicher Markus Bendler eine Klasse für sich. Wie beim letzten Weltcup in Val Daone am vergangenen Wochenende gewann er souverän. Auf den Plätzen Herbert Klammer (Italien) und Maxim Tomilov (Russland).

Bei den Damen gewinnt die Südtirolerin Angelika Rainer vor Petra Müller (Schweiz) und Maria Tolokonina (Russland).

Die junge Meranerin Angelika Rainer aus dem SALEWA alpineXtrem Team ist nicht zu stoppen. Erst Anfang Januar belegte sie den ersten Rang beim Internationalen Eiskletter-Festival in Rabenstein (Südtirol) und im Spätsommer gelang ihr als erste Frau die Durchsteigung des Techno-Klassikers „Via Italia 61‘‘. Wir dürfen also gespannt sein, wie Angelika ihre persönliche Erfolgsgeschichte in 2009 weiter schreiben wird.

Fotos: Klaus Fengler

Ergebnis Saas Fee

Lead Difficulty

Damen

1. Angelika Rainer, Italy

2. Petra Muller, Switzerland

3. Maria Tolokonina, Russia

Herren

1. Markus Bendler, Austria

2. Herbert Klammer, Italy

3. Maxim Tomilov Russia

Speed:

Damen

1. Maria Tolokonina, Russia

2. Nadezda Shubina, Russia

3. Maryam Filippova, Russia

Herren

1. Pavel Gulyaev, Russia

2. Pavel Batushev, Russia

3. Tihomir Dimitrov, Russia

Angelika Rainer  © by Klaus Fengler
Siegerehrung Daman Saas Fee © by Klaus Fengler
WM 09 Saas Fee © by Klaus Fengler
Angelika Rainer © by Klaus Fengler
WM 09 Saas Fee © by Klaus Fengler


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.