Modell der Kletterzentrum Perchtoldsdorf
26 November 2009

Neue Kletterhalle vor den Toren Wiens

Nur wenige hundert Meter von Wiens Stadtgrenze entfernt, in Perchtoldsdorf, entsteht eine internationalen Wettkampf-Richtlinien konforme Klettehalle....

Die Innenausstattung der Kletterhalle umfasst 70 Sicherungslinien mit insgesamt rund 150 Routen in allen relevanten Schwierigkeits-graden und wird nach den neuesten technischen und sicherheitstechnischen Richtlinien errichtet. Auf der gesamten Kletterfläche von 1200 m² bestehen somit Möglichkeiten für alle Zielgruppen des Kletterzentrums.

Die Personenkapazität beträgt etwa 70 Kletterer und Sicherungspartner. Die Hallenhöhe und somit auch die Höhe des höchsten erreichbaren Punktes beträgt zwischen 12 und 18 m, die maximale Kletterlänge einer Route 25 – 28 m

Ein abgesetzter Bereich ist speziell für den Kursbetrieb ausgerichtet und kann als geschlossener Teil stundenweise exklusiv reserviert werden. Dieser Teil ist 8 – 14 m hoch und umfasst 10 Sicherungslinien.

Die Boulderbereiche sind in 3 Stockwerken übereinander angeordnet, wobei der unterste, auf Hallenniveau gelegene mit einer Grundfläche von rund 55 m² der größte ist. Der mittlere Boulderbereich ist speziell für therapeutische Zwecke ausgestattet und über einen gesonderten Eingang barrierefrei zugänglich. Der oberste Boulderraum wird schwerpunktmäßig für Trainingszwecke ausgestattet sein. Jeder dieser Bereiche kann ebenfalls nach Terminplänen exklusiv reserviert werden.

Zeitplan:

Nach Fertigstellung des Rohbaus wird Mitte November mit der Innenausstattung (Unterkonstruktionund Haustechnik) begonnen. Im Jänner wird dann die Inneneinrichtung angeliefert werden und die Fertigstellung ist bis Ende März vorgesehen.

Anschließend werden die Kletterrouten fertig gestellt, so dass voraussichtlich ab Ende April der Kletterbetrieb in der während der Sommermonate auch klimatisierten Halle starten kann. Ab September wird die Halle mit ihren vielfältigen Möglichkeiten in vollem Betrieb laufen.

Mehr Details zur Halle findet ihr hier

Modell der Kletterzentrum Perchtoldsdorf
Das Team um das Kletterzentrum: D.I. Thomas Matausch, Dagmar & Otto Trübswasser, Dr. Erich Heiss
Modell der Kletterzentrum Perchtoldsdorf


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.