Gefahrenstufenkarte der Schweiz
14 Juni 2012

Neue Lawinenwarnstufen-Symbole in der Schweiz

Aus 5 Gefahrenstufen werden 4 Icons....

Lawinengefahrenstufen als Icons – ansprechend und einfach Neu stellt das Eidg. Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF die fünf Lawinenge- fahrenstufen der europäischen Lawinengefahrenskala zusätzlich mit Hilfe von vier Icons dar.

Die Icons richten sich an alle interessierten Schneesportlerinnen und Schneesportler, vor allem aber an Personen ohne spezielle Schnee- und Lawinenkenntnisse. Sie sollen es auch den Medien ermöglichen, mit eingängigen Bildern auf die Lawinengefahr aufmerksam zu machen. Das SLF veröffentlicht ab sofort jeden Tag zusätzlich zur bestehenden Gefahrenkarte mit ausführlicher Textinformation eine vereinfachte Übersicht über die Lawinengefahr in Form von Icons.

Die Karte mit den Icons wird auf der SLF–Website sowie in verschiedenen Print- und Online-Medien publiziert. Die vereinfachte Darstellung macht die Lawinengefahrenstufen mit bildlichen Handlungsempfehlung besonders für Laien besser zugänglich. Ziel ist es, mit der täglichen Veröffentlichung der Icons in den Medien zu einer allgemeinen Sensibilisierung für die Lawinengefahr beizutragen.

Die Icons bieten ausserdem Schneesportlerinnen und Schneesportlern die Möglichkeit, sich schnell einen schematischen Überblick über die tägliche Lawinengefahr in der Schweiz zu verschaffen, und geben einen Anreiz, sich bei Bedarf vertieft zu informieren.

Eine genaue Beschreibung der neuen Icons findet Ihr hier

Webtipp:

slf.ch

Gefahrenstufenkarte der Schweiz
Auf 5 werden 4, bei Nassschnee gar nur 3


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.