Neuer Film: Wie zwischen Himmel und Erde
07 Mai 2012

Neuer Film: Wie zwischen Himmel und Erde

Johanna ist eine junge Medizinstudentin und will die Welt sehen. Und das am besten vom Gipfel eines Achttausenders. Der Weg dorhin führt sie nach Tibet.... + Trailer

Die junge Medizinstudentin Johanna (Hannah Herzsprung) will hoch hinaus: in Tibet möchte sie einen Achttausender bezwingen. Doch das Land ist riesig, die schneebedeckten Gipfel des Himalaya fast unüberwindbar, das Volk gespalten und die tibetische Kultur voller Geheimnisse. Auf einer ihrer Trekkingtouren macht sie eine furchtbare Entdeckung, die ihr Leben von Grund auf verändern wird und Johanna zwingt, sich auf die Abenteuer eines Landes einzulassen, auf das sie ganz und gar nicht vorbereitet ist…

WIE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE erzählt die Geschichte einer jungen europäischen Frau, die – anfangs verführt von den Attraktionen Tibets – einsehen muss, dass nur die Begegnung auf Augenhöhe die Identität und das Mysterium eines fremden Volkes verstehen hilft. Der Film ist eine magische Reise zu tibetanischen Klöstern und in die Bergwelt des Himalaya und mitten hinein in das große Lebens-Abenteuer einer besonderen Frau.

Der Regisseurin und Buchautorin Maria Blumencron, die für das Drehbuch zu WIE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE von eigenen Erfahrungen inspiriert wurde, zeigt in ihrem Spielfilmdebut die bewegende Reise einer Frau, die zeigt, dass man Dinge in Bewegung setzen kann, wenn man alles daran setzt.

In Österreich startet der Film am 01. Juni. Die bespielten Kinos können ab Ende Mai auf www.film.at abgerufen werden.

§§Trailer: WIE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE$

<iframe width="455" height="261" src="http://www.youtube.com/embed/Yv2vqX1Udpk?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Neuer Film: Wie zwischen Himmel und Erde


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.