20 Juni 2007

Ode to the Modern Man, (Fb 8b+/8c) + Video

Dem britischen Topboulderer Tyler Landman gelingt die 2. Begehung des schwersten Boulders in Colorado.

Drei Tage brauchte Tyler, um das schwere Ding zu knacken. Am dritten Tag war es soweit: „Heute war der Tag. Ich konnte es schon beim Aufstehen fühlen“, schrieb er in seinen Blog auf moonclimbing.com.

`Ode to de Modern Man` wurde am im Sept. 2006 von Daniel Woods erstbegangen, der den Boulder anfangs mit 8b+ einstufte. Nachdem er jedoch Fred Nicol’s `Terre de Sienne`in den Hueco Tanks gemacht hatte, war im klar das `Ode to die Modern Man` Fb 8b+/8c (V14/15) sein muss.

Quelle: climbing.com - das US Klettermagazin

Video: Tyler Landman in Ode to the Modern Man – 2.01 min.

<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/qr5LqZEhu7A"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/qr5LqZEhu7A" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed></object>

Anm: Das Video liegt auf youtube.com!



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.