Jakob Schubert © ÖWK-Wilhelm
14 Juli 2011

Österreichischer Doppelsieg beim ersten Lead WC

Wenige Tage vor Beginn der Kletter-Weltmeisterschaften in Arco (15.-24.07.2011) sorgten Angela Eiter und Jakob Schubert Vorstiegsweltcup in Chamonix für einen Doppelsieg.

Chamonix (FRA): Nachdem die Weltmeisterschaften in Arco unmittelbar vor der Türe stehen, stand Chamonix nicht nur im Zeichen des Saisonauftaktes im Vorstiegweltcup, sondern war für alle Athletinnen und Athleten ein wichtiger Gratmesser im Hinblick auf das kommende Großereignis.

Herrenbewerb: Jakob Schubert eine Klasse für sich! Bei strömenden Regen kletterte Youngstar Jakob Schubert mit einer Top-Begehung im Herren-Halbfinale der Konkurrenz auf und davon. Im Finale spielte der amtierende Europameister Ramon Julian Puibplanques seine ganze Klasse aus und kletterte einen Klettergriff unter das Top der Route und legte somit Schubert auch einiges vor. Unbeeindruckt davon und angefeuerten von tausenden Zusehern schaffte Schubert den Weg zum Top und durfte sich kurz vor der WM über seinen dritten Weltcupsieg freuen. Mario Lechner überzeugte mit einer starken Leistung im Halbfinale und belegte den 11. Platz im Endklassement.

Damenbewerb: Angela Eiter feiert ersten Weltcupsieg seit ihrer Verletzung!

Nach fast vier Jahren darf sich Ausnahmeathletin Angela Eiter erstmals wieder über einen Weltcupsieg freuen. (Anm. Beim Vorstiegsweltcup im Schweizer Bern zog sich die mehrfache Gesamtweltcupsiegerin Angela Eiter 2007 eine schwere Schulterverletzung zu). Wie Schubert blieb auch Eiter an diesem Wochenende fehlerfrei und meisterte alle Routen bis zum Top. Das oberste Treppchen musste sich Eiter allerdings mit drei weiteren Athletinnen teilen. Eine starke Vorstellung lieferten Christine Schranz und Katharina Posch, die bis wenige Züge unter das Top der Final-Route kletterten und sich damit den ausgezeichneten sechsten Platz sicherten. Weltmeisterin Johanna Ernst schied nach einem Fehler in der Halbfinalroute aus und belegte im Endklassement den 11. Platz.Magdalena Röck und Barbara Bacher belegten die Plätze 13 und 14.

Nur wenige Tage verbleiben den Vorstiegsathletinnen und Athleten bis zur WM in Arco, die am Freitag bereits mit der Qualifikation im Bouldern beginnt.

Ergebnis Herren - Vorstiegsweltcup Chamonix:

1. Jakob Schubert AUT

2. Ramon Julian Puigplanques ESP

3. Midtboe Magnus NOR

14. Thomas Tauporn (GER)

17. Adam Ondra (CZE)

Ergebnis Damen – Vorstiegsweltcup Chamonix:

1. Angela Eiter AUT

Kim Jain KOR

Caroline Ciavaldini (FRA)

Mina Markovic (SLO)

(alle ex aequo)

6. Katharina Posch (AUT)

Das Gesamtergebnis gib es hier

Quelle: ÖWK

Jakob Schubert © ÖWK-Wilhelm
Angela Eiter © ÖWK-Wilhelm
Jakob Schubert © ÖWK-Wilhelm
Johanna Ernst © ÖWK-Wilhelm
Christine Schranz © ÖWK-Wilhelm
Angela Eiter  © ÖWK-Wilhelm


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.