Knabl Andy
26 Juli 2004

Outdoor Master - David Lama gewinnt !

Das erste internationale Antreten von David Lama und gleich ein Sieg !

Olga Shalagina, David Lama und Csaba Komondi sind die Sieger beim Outdoor Master und Vaude Speed Cup in Friedrichshafen!

Beim 6. Vaude Speed Cup auf der Outdoor Messe in Friedrichshafen haben die Kletterer aus dem Osten Europas klar den Ton angegeben und mit Casaba Komondi aus Ungarn hat jener Kletterer bei den Herren gewonnen, der diesen Bewerb bereits 3 mal gewinnen konnte. Bei den Damen ging der Sieg an Olga Shalagina aus der Ukraine.

Für Olga Shalagina war es sicher eines der erfolgreichsten Wochenende überhaupt. Neben dem Speed gelang ihr auch beim Difficulty Master der Outdoor Messe (zum 3. mal ausgetragen) ein eindrucksvoller Sieg. Auch hier beherrschten die Damen aus dem Osten Europas klar das Geschehen und belegten die ersten drei Plätze.

War die Zuschauerzahl beim Speed schon enorm, so fand das Publikum - Händler und Produzenten der Outdoorbranche - beim Herrenfinale im Difficulty kaum mehr Platz! Alle wollten das erste internationale Antreten von David Lama (ÖAV) bei den Herren bestaunen. Bereits in der Qualifikation gelangen ihm beide, von Simon Wandeler (CH) und Andy Knabl (A) gebauten, Routen bis zum Top zu durchsteigen. Neben Lama gelang dies nur Martin Jaggi aus der Schweiz!

Dadurch war das Finale an Spannung kaum mehr zu überbieten. Auch diese Route konnte Lama bis zum Top durchsteigen und alles wartete dann gespannt auf Jaggi. Bis zum vorletzten Griff stieg der Schweizer sehr sicher, ehe er mit einen dynamischen Zug versuchte das Top zu erreichen und diesen Griff aber nicht mehr fixieren konnte. Damit hieß der Sieger David Lama und Jaggi wurde Dritter.

Die Sieger:

Outdoor Master

Herren: David Lama (Österreich)

Damen: Olga Shalagina (Ukraine)

Vaude Speed Cup

Herren: Casaba Komonid (Ungarn)

Damen: Olga Shalagina (Ukraine)

Die weiteren Ergebnisse findet man unter: www.sportzentrum.at

Text: Knabl Helmut

Knabl Andy
Die Gewinner beim Outdoor Master Kletterwettbewerb - in der Mitte Shalagina Olga und Lama David
David Lama und sein Trainer Reinhold Scherer
Erstes internationales Antreten von David Lama und gleich ein Sieg !
Erfolgreicher Wettkampf Manager war Helmut Knabl
Beim Speed wird gegeneinander geklettert
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.