04 Dezember 2013

Pinzgau Trophy 2013/14

2 Top-Marken + 4 Top-Rennen = 1 Top-Serie!

Die Pinzgau Trophy 2014, die neue Tourenski Vertical Serie, ein absolutes Muss für alle Skitourenrennläufer und die, die es noch werden wollen.

Was im Sommer geht, muss doch auch im Winter gehen!

Nachdem die Pinzgau-Trophy als Mountainbike-Rennserie schon seit mehreren Jahren besteht und inzwischen mehr als 500 Starter vorweisen kann, war es nur eine Frage der Zeit, bis es jetzt auch im Winter eine entsprechende Rennserie dieses Mal halt auf Skiern – gibt. Somit fällt am 19. Dezember 2013 in Viehhofen nicht nur der Startschuss zur Schönleiten-Trophy, sondern  es  werden  auch  zum  ersten  Mal  Punkte  für  die  Gesamtwertung  der  neuen Tourenski Vertical-Serie vergeben.

Rennstationen 2014

Weitere Chancen dazu gibt es am 25. Jänner 2014 beim Heutalkaiser in Unken, am 31. Jänner 2014 bei der Mondscheintrophy in Zell am See und am 1. März 2014 beim Westgipfel-Hagmoar in Hinterglemm. Hauptaugenmerk wurde von den Organisatoren der vier Rennen darauf gelegt, dass man bei jedem einzelnen Rennen ein Top-Paket zu günstigen Preisen für alle Starter bieten kann. Das ist gelungen: Mit  20 Euro Startgeld bekommt man neben den „normalen“ Rennleistungen noch überall ein warmes Essen, Getränk, Startergeschenke und auch noch Tombolapreise. Dazu dann noch spezielle zusätzliche Startgeschenke von Martini-Sportswear und Dynafit für jeden Sportler, der sich spätestens in Viehhofen für die ganze Rennserie anmeldet. Für die schnellsten Sportler gibt es neben den einzelnen Klassen bei den 4 Rennen noch die Chance auf die Gesamtwertung der Pinzgau-Trophy (es zählen die 3 besten Resultate) und zum Drüberstreuen können sich die Salzburger beim Eröffnungsrennen in Viehhofen auch noch den Landesmeistertitel in der Disziplin Vertical holen!


 Hauptsponsoren der Serie, Martini-Sportswear  und Dynafit
„Schon vor dem Start können wir stolz darauf sein, dass wir von Beginn an die beiden Top-Marken der heimischen Skitouren-Szene mit an Bord haben. Das sagt eigentlich eh schon alles aus“, berichtet Peter Gruber, der Organisator der Pinzgau-Trophy, im Winter unterstützt von René Fischer: „Wir nehmen selber als Sportler bei allen möglichen Rennen teil und wollen mit diesen Rennen kein Geld verdienen, sondern einfach nur zufriedene und begeisterte Teilnehmer sehen!“ 

Wer jetzt neugierig auf alle Fakten, Details und Informationen geworden ist, sollte schnell die Website www.pinzgau-trophy.at besuchen und sich vielleicht gleich online anmelden und wer es gar nicht mehr erwarten kann, schnallt bereits am 29. November 2013 beim Kitzsteinhorn-Schneekönig die Ski an, denn dort werden schon viele der späteren Trophy-Teilnehmer am Start sein und dort kann man sich dann auch bei Peter Gruber persönlich zur Trophy anmelden.
   
Gesamtwertung Pinzgau-Trophy 2014

-  Es zählen die 3 besten Ergebnisse
-  Nenngeld  für  jedes  Rennen  20  Euro,  kein  zusätzliches Nenngeld für die Gesamtwertung
-  Wer sich bereits in Viehhofen für 3 der 4 Rennen anmeldet  bekommt  ein  Startergeschenk  von  Martini-Sportswear oder Dynafit
-  Für die schnellsten Damen und Herren gibt es Sachpreise, die  beim  Abschlussbewerb  in  Hinterglemm  ausgegeben werden
-  Kontaktperson: Peter Gruber
-  Anmeldung und alle Infos unter www.pinzgau-trophy.at

Schönleiten-Trophy in Viehhofen

-  Donnerstag, 19. Dezember 2013, Start: 19:00 Uhr
-  1.040 Höhenmeter (Jugend/Damen 650 HM)
-  eine durchgehende Abfahrt
-  8 Klassen sowie zusätzlich
-  Salzburger  Landesmeisterschaften  Vertical  mit  8  Wertungsklassen (Cadet, Junior, Senior, Masters)
-  Veranstalter: Schiklub Viehhofen
-  Kontaktperson: Peter Gruber

Heutalkaiser in Unken

-  Samstag, 25. Jänner 2014, Start: 16:00 Uhr
-  550 Höhenmeter im Aufstieg, anschließend 200 HM in einer flachen Abfahrt
-  Die  schnellsten  16  ermitteln  anschließend  den  „wahren Heutalkaiser“
-  Veranstalter  und  Kontaktperson:  Martin  Vitzthum,  Martin’s Bikeshop Unken

Mondscheintrophy in Zell am See

-  Freitag, 31. Jänner 2014, Start: 18:00 Uhr
-  1.200 Höhenmeter
-  ein Aufstieg inkl. einer kurzen Fellabfahrt (50 HM)
-  Jugendklassen mit Jugendstart (600 HM)
-  Veranstalter und Kontaktperson: René Fischer

Westgipfel-Hagmoar in Hinterglemm

-  Samstag, 1. März 2014, Start: 16:00 Uhr
-  1.000 Höhenmeter, 1 durchgehender Aufstieg
-  Veranstalter und Kontaktperson: Alex Schachner
-  Abschluss-Siegerehrung der Pinzgau-Trophy 2014

Webtipp: www.pinzgau-trophy.at
 

Skitouren Trophy 2014
Skitouren Trophy 2014
Skitouren Trophy 2014
Skitouren Trophy 2014
Skitouren Trophy 2014
Skitouren Trophy 2014


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.