31 Oktober 2007

Pitztaler Eisarena 07/08 + Video

Erster Bericht aus der Eisarena auf den Pitztaler Gletscher - mit 2 Videos...!

Alle Jahre wieder ruft die Eisarena

Inspiriert durch den frühen, leider nur vorübergehenden Wintereinbruch ging’s am Nationalfeiertag rauf auf den Pitztaler Gletscher. Die Eisarena erreicht man seit Oktober 2006 noch bequemer als zuvor, da sich die neuen Liftanlagen direkt daneben befinden. Man benötigt weder Tourenschi noch Schneeschuhe.

Durch perfekte Teamarbeit richteten Katrin, Michael, Tommy, Simon, Benni, Joggl und ich drei Vorstiegsrouten im Bereich von G6 – G9(je nach Definition und Zustand)ein. Die Eisschrauben und Expressen wurden von AUSTRIALIN zur Verfügung gestellt.

Der Zustand, der schon Jahrelang bekannten und sehr beliebten Trainingmöglichkeit für Eiskletterfreaks hat sich während des letzten Sommers eher weniger, als während vorhergegangener Jahre, verändert. Allerdings hat die Wand wiederum an Höhe verloren. Auch die ca. 70° steile, 50 Meter Eisflanke eignet sich weiterhin bestens für Anfänger oder auch für Eiskletterkurse.

Text u. Fotos: Hansjörg Mair - Team AustriAlpin

Video:

Hanglerline - zeigt die aktuellen Verhälnisse und die neuen Routen in der Eisarena auf dem Pitztaler Gletscher. Dauer 4.10 min

Video ist am unteren Seitenende!

Webtipp:

Austrialpin

www.kohla.at

<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/fd9Ojt3V_HY"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/fd9Ojt3V_HY" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed></object>

Hanglerline - oben

ProjektCharlson - unten

<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ComjTGWXvPU"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ComjTGWXvPU" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed></object>

AustriAlpin
Kohla - Tirol
Pitztaler Eisarena 07/08 + Video


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.