Bald nicht mehr möglich!?
30 August 2008

Protestaktion gegen Felsabbau im Zillertal

Im Zillergrundwald und am Taufenkopf in Ginzling sind die Klettergebiete in Gefahr....

Erst kürzlich war das Zillertal noch Schauplatz des Petzl Roctrips - nun soll der Granit der Zillertaler Granit als Baumaterial herhalten.

Leider ist es nun soweit! Mehrere Firmen haben nun die Absicht im Ginzling am Taufenkopf und im Zillergrundwald Fels abzubauen. Es ist zwar noch nicht alles genehmigt, aber das wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern.

Da der Tourismusverband und der Rest noch nicht viel erreicht haben, wollen wir uns mit einer "Unterschriftensammlung" stark machen und den Abbaufirmen zeigen, dass wir, die Kletterer, mit einem Abbau vom Fels im Naturpark nicht einverstanden sind. Leider ist es oft so ,dass die Anrainer und die Protestierenden den kürzeren ziehen, aber wer weiß!

Jetzt brauchen wir eure Hilfe. Wir wollen mit dieser "Unterschriftensammlung" den Abbaufirmen zeigen, dass das so nicht in Ordnung ist, also hilf uns und trage so deinen Beitrag zum Erhalt der Klettergebiet im hinteren Zillertal bei!

Jede Stimme zählt - hier zum Protest abgeben!

Bisher abgegebene *Unterschriften

Bald nicht mehr möglich!?
Bald ein Steinbruch?! Photo: bergsteigen.at


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.