23 Januar 2014

Quality on top - 25 – Jahre Laserer alpin

Alpinschule Laserer alpin - 25 Jahre Vertrauen in Erfahrung und Kompetenz

25 Jahre gibt es nun Laserer – alpin bereits. Dafür möchten wir uns herzlich bei unseren zahlreichen, buchstäblich tausenden,  Gästen bedanken. Ohne Vertrauen unserer Gäste wäre diese Erfolgsgeschichte nicht möglich. Wir sind  ständig bemüht, durch Innovationen am Ausbildungssektor und kompromissloses Festhalten am Qualitätsprinzip dieses Vertrauen in uns zu erfüllen.

Ein kurzer Rückblick:

Im Jahre 1989 gelang mir mit zwei Freunden, Heli Steinmassl und Heli Mittermayer eine Winterbesteigung des kältesten Berges der Welt, dem Mt. Mc Kinley. Siehe Bericht...

Die Analyse unserer Erlebnisse ergab für mich, dass es keinen Sinn macht, möglichst „gefährliche Bergtouren“ zu unternehmen, diese dann mehr „zufällig“ als auf „Planung“ beruhend zu überleben, um dann von Vorträgen und Medienberichten darüber  leben zu können. Früher oder Später muss diese „Spirale des Risikos“ zum Tod der Protagonisten führen, und dass kann für mich nicht der Sinn des Bergsteigens sein!

Für mich lag die Lösung darin, anstatt vom „Risikobergsteigen“ vom „Sicherheitsbergsteigen“ zu leben. Der Beruf als Bergführer gab mir die Möglichkeit dazu. Menschen für die Berge aus zu bilden und nach entsprechender Beratung und Vorbereitung weltweit auf interessante Gipfel zu führen entsprach da schon mehr meiner Philosophie des Bergsteigens.

Konsequenter weise führte das noch im selben Jahr (1989) zur Gründung von Laserer-alpin.  Mit dabei war mein Bruder Herbert, der von seiner Laufbahn als Milizoffizier in Stabsfunktion, entsprechenden  Kenntnisse im Organisieren und Abwickeln von Veranstaltungen mitbrachte.

Bei Laserer alpin werden nur staatl. geprüfte Berg- und Schiführer beschäftigt. Diese sind speziell ausgesucht und sind durch firmeninterne Weiterbildungen ständig am neuesten Stand.

Das Programm von Laserer-alpin umfasst  Ausbildungs- und Führungsveranstaltugen im Winter und Sommer.

Mit der Zeit ergab sich ein stetiger Aufbau des Programmes. Neben klassischem Bergurlaub für Schitourengeher und Kletterer im Sommer und Winter gelang es zunehmend, die „Zwischensaisonen“ mit entsprechenden Veranstaltungen zu füllen. Besonders wichtig war die sehr frühe Spezalisierung auf die „Seven Summits“. Als erstem geprüften Bergführer weltweit gelang es mir mit Gästen die  „Carstensz Version“ der „Seven Summits“ zu besteigen.

Meilensteine:

In den ersten Jahren vorrangig Ziele in den Ost und Westalpen
Erste Expeditionen nach Südamerika und Trekking zum Killimandscharo in den 90er Jahren
Erste Antarktisexpedition zum Mt. Vinson 2001
Erste Mt. Everest Expedition 2005

Webtipp: Laserer alpin mit Gesamtkatalog

Walter Laserer
Herbert Laserer
Quality on top - 25 – Jahre Laserer alpin
Quality on top - 25 – Jahre Laserer alpin
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.