Kinderklettergarten für den Nachwuchs
22 Dezember 2011

Sanfte Sanierung und Kinderklettergarten

Um die Ravensburger Hütte ist in den letzten Jahren einiges an blitzenden Hakenlaschen dazugekommen - sowohl große Klassiker (nur sanft) oder Klettergärten wurden eingebohrt.

Neue Genussrouten und Klettergärten

Im Bereich der Ravensburger Hütte hat sich einiges in den letzten Jahren getan, die Routen wurden saniert bzw. sind neue Genussrouten und Klettergärten entstanden.

Klassiker wie die Roggalspitze Nordkante kamen aber nur "sanft" unter den Bohrer, dafür freut die Kleinen der neu eingerichtete Kinderklettergarten an der Spullerplatten um so mehr.

Gesamt wurde das Gebiet deutlich erweitert und die Hüttenleute freuen sich auf neue Gesichter, die sich an den Superwasserrillen der Spullerplatten oder an einer der anderen Genussrouten vergnügen - der nächste Sommer ist nicht mehr weit :-)

Sanfte Sanierung der Roggalspitze Nordkante

Sanft saniert wurde die Nordkante, der Charakter der Route wurde beibehalten. D.h. es wurden nur alte Normalhaken ersetzt bzw. an nicht selbst absicherbaren neuralgischen Stellen Bohrhaken gesetzt. Die Mitnahme von Keilen wird weiterhin empfohlen, die Stände sind gebohrt.

Roggalspitze Normalweg (Abstieg)

Der Normalweg wurde durch das Anbringen zusätzlicher Drahtseile und Markierungen weiter entschärft, auch wurden an neuralgischen Stellen Klebehaken gesetzt so dass bei Bedarf gesichert bzw. abgeseilt werden kann. Der Normalweg dürfte jetzt für Kletterer kein Problem mehr darstellen.

Kinderrouten an den Spuller Platten

An den bekannten Spuller Platten wurden zusätzlich Kinderrouten eingerichtet bzw. leichte bestehende Routen nachgesichert. Die Hakenabstände sind dort kindergerecht. Der DAV bittet, die Haken auf jeden Fall zu belassen, da die Touren ja extra für den Nachwuchs gemacht wurden.

Download:Sanierungen Klettergebiet Ravensburger Hütte

Webtipp:DAV Ravensburg - mit Infos zur Hütte

Kinderklettergarten für den Nachwuchs
Wasserrillen der Spuller Platten
Ravensburger Hütte


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.