26 März 2006

Skyrunner Christian Stangl heute in Wien

Der junge Steirer zeigt am Dienstag den 28.3. im NIG in einer Multivisionsshow Film- und Bildsequenzen zum Thema Schnellbergsteigen, 8000er Wände und Abenteuer pur.

Er läuft in Bestzeiten auf hohe Berge, durchquert die Anden auf ihren höchsten Kämmen und klettert auch noch gut. Die Rede ist von Christan Stangl, der seit einigen Jahren bereits zu den Topbergsteigern in Österreich zählt und sich auch als Skyrunner einen Namen gemacht hat.

8000er und Andenberge in Bestzeit

Am Di. den 28.3. ist Christian zu Gast im NIG. Zuerst steigt er durch die Shisha Pangma Südwand, sowie über die „Junge Face“ auf den Cho Oyu vermittelt uns einen Einstieg in das „Höhenbergsteigen“. Danach geht es um Skyrunning pur. Von „Aconcagua in 4Std.25min“ über „Zehn 6.000er in Sieben Tagen“ und in einem 20-minütigen Film über „Skyrunning“ kann man erstmals in bewegten Bildern sehen, wie schnell man auf über 6.000m hohen Bergen unterwegs sein kann. Der Huayna Potosi, ein sehr bekannter und viel besuchter 6.000er in der Nähe von La Paz wird dabei in 2Std.22min vom Zongo Pass aus bestiegen… Der Kurzfilm „Training Spezial“ zeigt neben ernsthaftem Training auch ein paar „Blödeleien“, die aber allemal gut sind um die Ausdauer nachhaltig zu trainieren.

900 km alleine zu Fuß durch die Anden

Sein jüngstes Abenteuer, 900km zu Fuß entlang des Andenhauptkammes ist das Thema des zweiten Teils. Anfänglich als „Schnapsidee“ abgetan, zog ihn dieses Abenteuer mehr und mehr in den Bann. Warum? Weil man über Andenüberschreitungen dieser Art absolut nichts nachlesen konnte. Vielleicht ein „echtes“ Abenteuer?

Unvorhersehbare Hindernisse, die Weite, die Bodenbeschaffenheit, die unerbittlichen Winde, der Wassermangel, heimtückische Salzseen- alles Faktoren die man am Beginn solcher Unternehmung nicht kennt, die aber letztendlich das große Erlebnis ausmachen.

Der absolute Höhepunkt kommt gegen Ende die Bildershow. Es sind die Faktoren Himmel, Sand, Wolken, Formen und Farben…..das Elixier für eine Reise in eine andere Welt.

Termin: Di. 28.3.2006, 20.00 Uhr

Ort: NIG der Uni Wien, Universitätsstr. 7, 1010 Wien

Karten und mehr Infos finden Sie hier

Weptipp:

www.skyrunning.at

Skyrunner Christian Stangl heute in Wien


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.