Piz Badile Nordkante Speed Rekord
14 September 2022

Speedrekord am Piz Badile

Am 10. September klettert Filip Babicz die 1250 m lange Nordkante in 42 Minuten und 52 Sekunden.

Die Nordkante am Pizzo Badile gehört zu den Klassikern im Alpenraum. Sie bietet anspruchsvolle Kletterei bis UIAA 5/5+ über eine der lohnendsten Kanten überhaupt. Die 25 Seillängen bis Schwierigkeit 5/5+ verlaufen direkt an an der Kante und werden nach oben hin anspruchsvoller. Die normale Kletterzeit beträgt 5-7 Stunden.

Der Pole Filip Babicz klettert seit rund 20 Jahren dem Klettern und hat im polnischen und später italienischen Nationalteam mehrere Weltcups absolviert. Er hat sich mit seinen leichten und schnellen alpinen Begehungen und harten Dry-Tooling-Touren einen Namen gemacht. So ist er zum Beispiel den Peuterey-Grat solo in nur 17 Stunden durchgestiegen, hat Drei Zinnen von Misurina aus in 6 Stunden und 30 Minuten überschritten und ist in 5:01 Stunden aufs Matterhorn hinauf. Anfang des Jahres gelang eine der gefährlichsten Gritstone-Routen „Appointment with Death“  (E9, 6c)  im Rope-Solo ohne Crashpad u. Co.

Piz Badile Nordkante Speed Rekord


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.