Swiss Masters Ice Climbing 2020 (c) Kaspar Kellerhals / Ice and Sound
20 Januar 2020

Swiss Masters Ice Climbing

Sina Goetz und Yannick Glatthard sind Schweizermeister im Eisklettern

Saas-Fee, 20. Januar 2020 – Im Ice Dome von Saas-Fee kletterten Sina Goetz und Yannick Glatthard am Samstagabend, 18. Januar zum Schweizermeistertitel im Eisklettern. Beide verteidigten damit erfolgreich ihren Vorjahressieg in der Disziplin Lead. Vivien Labarile und Andreas Gantner gewannen den Wettkampf im Speedeisklettern.

Bereits nach den vier Qualifikationsrouten führte Sina Goetz (Mastrils GR), die vor einer Woche beim Weltcup in Südkorea auf Platz 3 geklettert war, die Zwischenrangliste an. Im Finale demonstrierte die Bündnerin ihr ganzes Können und erreichte als einzige Athletin innert sechs Minuten und fünf Sekunden das Top. Die Freude über ihre erfolgreiche Titelverteidigung war gross. Hinter ihr belegte Laura von Allmen (Bern BE) Platz 2. Cora Vogel (Winterthur ZH) wurde Dritte.

Bei den Herren erreichte Yannick Glatthard (Meiringen BE) in der Qualifikation alle vier Tops und führte das Zwischenklassement erwartungsgemäss vor dem Finale an. In der alles entscheidenden Route bot der Berner Oberländer nochmals Eiskletterspektakel vom Feinsten. Zwar reichte es nicht für das Top, aber Glatthard kletterte am höchsten und entschied den Wettkampf souverän für sich. Kevin Huser (Widen AG) wurde Vize-Schweizermeister. Andreas Gantner (Planken LIE) belegte Rang 3.

Im Speedwettkampf kletterte Vivien Labarile zum Meistertitel. Bei den Herren ging der Sieg an Andreas Gantner.

Gesamtklassement Swiss Ice Climbing Cup 2019/20 steht fest

Nach dem Drytooling-Wettkampf in Winterthur, dem Wettbewerb in Malbun und den Schweizermeisterschaften in Saas-Fee wurden am Samstag auch die Siegerin und der Sieger der Gesamtwertung des SAC Swiss Ice Climbing Cup erkoren. Die Auszeichnungen gingen an Vivien Labarile und Andreas Gantner.

Internationale Konkurrenz klettert bereits in Saas-Fee mit und wärmt sich für den Weltcup am kommenden Wochenende auf

Im Hinblick auf den bevorstehenden Weltcup, der vom 24. bis 25. Januar die weltbesten Eiskletterer nach Saas-Fee bringen wird, nutzten bereits zahlreiche internationale Athletinnen und Athleten die Gelegenheit, am Samstag ausser Konkurrenz an den Meisterschaften mitzuklettern. Das Publikum darf sich nach der spannungsgeladenen Veranstaltung im letzten Jahr auf aufregende Tage freuen.

Resultate in der Übersicht:

Lead Damen

1.   Sina Goetz

2.   Laura von Allmen

3.   Cora Vogel

4.   Lea Beck

5.   Vivien Labarile

6.   Celina Bosshard

Lead Herren

1.   Yannick Glatthard

2.   Kevin Huser

3.   Andreas Gantner

4.   Jonathan Brown

5.   Linus Beck

6.   Benjamin Bosshard

7.   Timo Villinger

8.   Pierre Bétrisey

9.   Florian Gantner

10. Sandro Pfister

11. Stuart Brown

12. Benjamin Giger

13. Thomas Fux

Speed Damen

1.   Vivien Labarile

2.   Lea Beck

Speed Herren

1.   Andreas Gantner

2.   Florian Gantner

3.   Jonathan Brown


Weitere Informationen und Programm: www.saas-fee.ch/ice-climbing


Swiss Masters Ice Climbing 2020 (c) Kaspar Kellerhals / Ice and Sound
Swiss Masters Ice Climbing 2020 (c) Kaspar Kellerhals / Ice and Sound
Swiss Masters Ice Climbing 2020 (c) Kaspar Kellerhals / Ice and Sound
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.