Beim Klettern mit dem Trad Zero 24 von Ortovox
06 Juli 2022

Test Ortovox Trade Zero 24

Der kleine, leichte Zero 24 Kletterrucksack von Ortovox im Test.

Mit Kletterrucksäcken ist es so eine Sache - sie müssen einige Features erfüllen, um dem Träger beim Kampf mit der Vertikalen auch gute Dienste zu leisten. Ortovox bringt nach seinen erfolgreichen Trad-Rucksackmodellen (siehe Test bergsteigen.com) eine leichte Zero Version auf den Markt. Auf den ersten Blick ist der Trad Zero nichts Besonderes, erst nach genauem Hinsehen und nach den ersten Touren kommt man auf die Stärken dieses kleinen Sacks. 

Fangen wir mal mit dem wichtigsten an, dem Gewicht. Zero Gramm wiegt der Trad Zero natürlich nicht, mit aber 570 Gramm bringt der kleine Rucksack nicht wirklich viel auf die Waage (bei uns waren es nur 566 Gramm). Nimmt man den Schaumstoff-Rückenteil heraus, ist er sogar noch mal etwas leichter (dafür spürt man aber jedes nicht gut verpackte Eisenteil wie Friends, Sicherungsgerät etc. durch). Folglich, und so haben wir es auch gemacht, lässt man den Schaumstoff einfach hinten drin. 

Gleich nach dem Gewicht kommt das Tragegefühl und siehe da, in diesem Punkt hat der Zero bei uns die volle Punktezahl erreicht. Den Designern ist es gelungen, einen schicken Rucksack, welcher aber sehr gut am Rücken anliegt und nicht drückt, zu konstruieren. Egal ob vollgestopft bis zum oberen Rand oder beim Klettern nur mit den Schuhen hinten drin, der Trad Zero 24 drückt und zwickt nicht - er fühlt sich einfach gut an!

Beim Klettern mit dem Trad Zero 24 von Ortovox
Der Rückenteil des Trad Zero 24 von Ortovox
Das verschließbare, große Seitenfach für Schlüssel, Handy etc.
Toploader - alles kommt von oben rein in den Trad Zero 24 von Ortovox
Die sog. Deckel-Lasche - ein großes Fach ist im Verschlussdeckel der Trad Zero 24 von Ortovox integriert.
Seil etc. lässt sich gut mit dem Trad Zero 24 von Ortovox tansportieren.
Beim Zustieg mit dem Bike liegt der Trad Zero 24 von Ortovox gut am Rücken an.
Auch auf Klettersteigen sind wir mit dem Trad Zero 24 von Ortovox viel unterwegs.
Beim Klettern ist der Kopf schön beweglich und frei - Trad Zero 24 von Ortovox
Oben der Rucksack komplett (566 Gramm), die Schaumatte wiegt 38 Gramm (wenn die jemand raus nehmen willl...) - Trad Zero 24 von Ortovox
Der Trad Zero 24 von Ortovox ist ein ausgezeichnetes Produkt.

Taschen und Fächer, das suchen viele bei einem Rucksack zuerst, beim Trade Zero 24 gibt es wenig, aber unserer Meinung nach ausreichend davon. Interessant ist die sogenannte Deckellasche, also keine Tasche, sondern ein "offenes" Fach, welches quasi gleichzeitig mit dem Zumachen des Rucksackes geschlossen ist. Wir haben dort z.B. das Handy drin, so kann man schnell auf die digitale Tourenbeschreibung schauen oder die nächste Seillänge auf der Toposkizze studieren. 

Ein zweites, kleines Fach ist senkrecht im Rückenteil versteckt und sogar mit Reißverschluss ausgestattet. Innen ist eine Befestigung für Schlüssel (z. B. für den Autoschlüssel). Diese Zipp-Tasche ist recht groß, also kann man dort drinnen auch das Handy und andere Utensilien verstauen. Im Rückenteil, bei der Schaumstoffplatte ist evtl. noch Platz für Karten, Trinksack oder ähnliches - eine Tricksystemvorbereitung ist vorhanden. 

Eisgeräte können zwei angebracht werden, wobei wir diesen Rucksack nur bei Minimalisten im Wintereinsatz sehen. Es gibt noch diverse Haken und kleine Seilschlingen, um evtl. Material anzuhängen, diese spielen aber im täglichen Gebrauch eher eine untergeordnete Rolle. Interessant evtl. noch der Hüftgurt, dieser ist trotz des geringen Gewichtes sehr solide ausgeführt. 

Over all also ein funktioneller und formschöner Rucksack, der bald seine fixe Anhängerschaft unter den Kletterern finden wird. Das geringe Gewicht, die feine Abstimmung der nötigen Taschen und der wirklich gute Tragekomfort (man bewältigt ja bei längeren Klettertouren auch viel Zu- und Abstieg) geben den Ausschlag für den Trad Zero 24 (den es im übrigen auch in einer 18 Liter Version von Ortovox gibt). 

Fazit bergsteigen.com: Leicht, funktionell und angenehm zu tragen - mehr braucht es bei einem Kletterrucksack nicht. Da der Trad Zero 24 auch noch optisch eine gute Figur macht, ist dieser Rucksack fast nicht mehr zu toppen. 

Trad Zero 24

  • Kartenfach
  • Seilfixierung
  • Materialschlaufen
  • Brustgurt mit Signalpfeife
  • Abnehmbarer Hüftgurt
  • Trinksystemvorbereitung
  • Bright Inside
  • Emergency Card
  • 570 Gramm
  • UVP 110 Euro
     

Webtipp: Ortovox



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.