Beim alpinen Klettern mit dem HMS RONDO Slide-Autolock Karabiner.
11 Oktober 2020

Test Rondo Slide-Autolock Karabiner Austrialpin

Wir haben uns den Rondo Slide-Autolock Karabiner mit dem schnellen Verschluss etwas genauer angeschaut ...

Sicherheitsverschlüsse bei Karabinern gibt es einige – der klassische Schraubverschluss ist wohl der bekannteste von allen. Viele Hardware Hersteller versuchen mit neuen Innovationen den Verschluss an Karabinern sicherer und schneller bedienbar zu machen. Austrialpin bringt den neuen Slide-Autolock bei seinem Rondo-Karabiner, den Karabiner gibt es in 2 Varianten – mit und ohne Selfie-Verdrehsicherung.

Das Herzstück beim HMS Karabiner ist ein Schiebeverschluss – welcher aber nicht wie z.B. beim Edelrid Pure Slider freiliegend, sondern durch die Schnapperform abgedeckt wird. Der Vorteil ist, dass sich der Schieber beim Austrialpin Rondo nicht durch das Seil oder durch das Aufliegen an Felskanten von alleine öffnen kann. Der Verschluss lässt sich auch nicht öffnen, wenn Druck auf den Schnapper ausgeübt wird.

Der Öffnungsmechanismus beim Austrialpin Slide-Autolock Verschluss lässt sich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase gut und vor allem schnell bedienen – einzig mit dicken Handschuhen klappt das naturgemäß nicht so gut. Der Verschluss schnappt auch verlässlich ein, wenn man den Schnapper los lässt. Der Karabiner geht gut durch die gängigen Sicherungsgeräte wie z.B. das Grigri – Herstellervorgaben (den Karabiner betreffend) der Sicherungsgeräte-Erzeuger sind aber zu beachten.

Der HMS RONDO Slide-Autolock Selfie von Austrialpin.
Einfach und schnell zu bedienen - der  Slide-Autolock Verschluss des HMS Rondo.
Der kleine Messingschieber ist der Verschluss des HMS RONDO Slide-Autolock Karabiners.
Der HMS RONDO Slide-Autolock mit Selfie-Verschluss ist der ideale Karabiner für Kletterwand und Klettergarten.
Beim alpinen Klettern mit dem HMS RONDO Slide-Autolock Karabiner.
Der HMS RONDO Slide-Autolock und das Giga Jule von Edelrid.
Oben die beiden Farbvarianten mit Selfi-Verschluss, unten die Farben des HMS RONDO Slide-Autolock ohne Selfie-Bügel.

Der HMS Rondo Alu Slide-Autolock ist sicher im klassischen Hallen- und Klettergartenklettern anzusiedeln, wer dafür einen soliden Verschlusskarabiner braucht, hat mit dem Rondo sicher eine sehr gute Wahl getroffen. Auch wir verwenden den Rondo Slide-Autolock gerne im Klettergarten und an der Kunstwand, für lange, alpine Klettertouren bevorzugen wir aber leichtere Schraubkarabiner.

Fazit bergsteigen.com: Wer einen soliden HMS für das Sportklettern (Klettergarten oder Halle) sucht, bekommt mit dem Slide-Autolock einen soliden, sicheren Karabiner zu einem vernünftigen Preis. Idealerweise wählt man das Modell mit Selfie-Verdrehsicherung.

HMS-Rondo Slide-Autolock

Schnapperöffnung: 26 mm

Bruchlast längs/quer/offen: 23 kN/10 kN/7kN

Gewicht: 84 g bzw. 86 g mit Selfie

Preis: 19.00 Euro

Webtipp: Austrialpin

Peter Manhartsberger stellt den HMS-Rondo Slide-Autolock genau vor:



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.