Routensetzen
29 November 2010

THE ROCK – Kletterpark Kärnten eröffnet am 4. 12.!

Südösterreichs größte und modernste Kletterhalle eröffnet am kommenden Samstag in Mühldorf bei Spittal a. Dr / Kärnten seine Pforten...

1200 m² Kletterfäche in vier abgetrennten Bereichen garantieren ungestörten Kletterspass für alle Könnenstufen und Altersgruppen.

Das zentral im Komplex gelegene Bistro „THE CRUX“ serviert gesunde Snacks und lädt zum Verweilen ein. Abgerundet wird das „Komplettangebot“ für Kletterfreunde durch den „Rockstore“ Shop.

Eine große Lücke wird geschlossen

„Mit der Kletterhalle wird im Großraum Oberkärnten eine gewaltige Lücke im Bereich der alpinen und touristischen Infrastrutur geschlossen! Alle Kletterbegeisterten im Raum von Heiligenblut bzw. dem Gasteinertal bis Villach, und vom Lungau bis Lienz haben nun eine neue Heimat “, meint Betreiber Karger Franz. Der Bergführer zeichnete gemeinsam mit der Gemeinde Mühldorf, Bgm. Erwin Angerer, dafür verantwortlich, daß die überregionale Infrastruktur Wirklichkeit werden konnte.

Auch der Österreichische Alpenverein erkannte die enorme Bedeutung dieses Vorhabens, und wurde mit all seinen Sektionen im Raum Oberkärnten Projektpartner. Sektionsvorsitzender (Spittal a. Dr.) Dr. Arnold Riebenbauer: „Wir haben uns aktiv um eine Unterstützung durch den Hauptverein bemüht. Für unsere Sektionen ist dies eine einmalige Gelegenheit, eine junge Zielgruppe für den Bergsport und unseren Verein zu interessieren, bzw. unseren bestehenden Mitgliedern eine Infrstruktur zu bieten. Wir schätzen es auch sehr, daß bei der Kursgestaltung auf die Anliegen der Sektionen Rücksicht genommen wurde. Alpenvereins Mitglieder erhalten 20% Ermäßigung auf alle Eintritte und Kurse.“

Aus touristischer Sicht profitiert die Nationalpark-Region Hohe Tauern von der wetterunabhängigen und ganzjährigen Infrastruktur, welche die bereits bestehenden „Tauern Alpin“ Angebote erweitert und abrundet.

Günter Mussnig von der Nationalpark - Region Hohe Tauern: “Für unseren Produktschwerpunkt Natur- und Alpintourismus ergibt sich die Chance einen neuen Aspekt hinzu zu fügen. Wir freuen uns über diese Gelegenheit und wollen gemeinsam mit „THE ROCK“ für eine adäquate Umsetzung zielgerichteter touristischer Angebote im Sinne unserer touristischen Philosophie sorgen.“

Eine Kletterhalle ohne „wenn und aber“

„THE ROCK“ ist eine Kletterhalle ohne „wennund aber“. Auf einer großen Grundfläche verteilen sich die vier abgetrennten Kletterbereiche (17m hoher Vorstiegsbereich, 11m hoher Anfängerbereich, 11m hohe Schulungs und Kurswand, 250m² Boulderbereich) ideal, auch bei regem Betrieb gibt es keine „Wartezeiten“.

Die Umkleiden sind großzügig geplant worden, und auf jeder der beiden Kletterebenen gibt es eigene sanitäre Anlagen.

Das Herzstück der Anlage ist das Bistro „The Crux“. Mitten in der Halle gelegen lädt es auf einen Drink und Snack ein, und stellt auch das kommunikative Zentrum dar. Egal ob wartende Mama oder Papa, müder Kletterer oder interessierter Zuschauer. Mit seinen Angeboten ist das Bistro eine „Schlüsselstelle“ der kulinarischen Art.

Das Angebot komplett macht dann der „Rockstore“ Kletterladen. Wohl überlegt in die Halle integriert, gibt es hier eine feine Auswahl an Kletterprodukten von Millet, Austrialpin, Rock Empire und Pro Rock Climbing. Shop Betreiber Mag. Gerhard Schaar: „Im gesamten Raum Oberkärnten gibt es keinen richtigen Fachhändler für den Klettersport. Mit dem „Rockstore“ will ich diese Lücke gmeinsam mit meinen Lieferanten schließen. Wir konnten ein feines Angebot zusammenstellen, wo es für jeden Kletterlevel und jede Geldbörse das Richtige gibt.“

Idealer Trainings- und Seminarstandort

„THE ROCK“ ist ein idealer Trainingslager Standort. Im Gebäude Komplex befinden sich auch noch das Fitness Center „Fitness Treff“ und ein Multi Media Raum für bis zu 100 Besucher. Des weiteren lockt das nur 25 Minuten entfernet Klettergebiet Maltatal mit 400 Sportkletterrouten und zwei Bouldergebieten ins Freie.

Dies macht „THE ROCK“ zu einem idealen Standort für Trainingslager von Kletter Wettkampfteams und Klettergruppen. Gemeinsam mit Partnern aus der Region gibt es die Möglichkeit, sich auch die passende Unterkunft anbieten zu lassen. Ein modernes Hallenbad (Drautal Perle / Spittal a. Dr.) bzw. der Millstätter See sind ganz in der Nähe, und so ist auch für das ideale Freizeitprogramm zu jeder Jahreszeit gesorgt.

Spitzen- und Wettkampfsport

Für „THE ROCk“ besitzt aber auch der Spitzen- und Wettkampfsport große Priorität, und so wurden bereits Kooperationsgespräche mit dem Österr. Wettkletter Verband und dem Slowenischen Nationalteam geführt. Ziel wäre es für „THE ROCK“ im Jahr 2011 gemeinsam mit den zuständigen Verbänden, das Österreichische Jugend Nationalteam und das Slowenische A Nationalteam für ein Trainingslager nach Mühldorf zu holen.

Für 2012 sind dann nationale Bewerbe wie der Bundes Junior Cup und A Cup angedacht.

Für Unternehmen bietet „THE ROCK“ ebenfalls maßgeschneiderte Angebote mit Teamtrainings und der Option eines Motivation Vortrages, „Der Weg zum Gipfel – mit Balance zum Erfolg!“.

Anfragen von Wettkampfgruppen bzw. Firmen bitte an [email protected]

Eröffnungsprogramm

Samstag 4. Dezember 2010

ab 16.00 Uhr Warm up mit Musik und einem Gewinnspiel

Ab 17.00 Uhr offizielle Eröffnung und Einweihung

Im Anschluss: Promi Klettern, Kletterprofis zeigen ihr Können, Richtiges Trainieren (Fitness Treff)

Website:

www.therock.co.at

Routensetzen
Bereits tolle Routen
Der Boulderbereich nimmt Form an
Letzter Fassandenfeinschliff
Ansicht Straße
Erste Moves
Beste Griffauswahl


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.