Die Nominierten Bergsteiger
15 Juli 2010

Ueli Steck gewinnt Karl Unterkircher Award 2010

Der Award für außergewöhnliche Alpinisten wurde erstmals am 09. und – 10. Juli 2010 in Wolkenstein (Gröden/ Südtirol) vergeben.

Der Extrembergsteiger Karl Unterkircher verunglückte am 15. Juli 2008 bei einer Expedition am Nanga Parbat tödlich. Freunde, Kollegen und Verwandte haben beschlossen, einen Preis zu Ehren Karl Unterkirchers ins Leben zu rufen. Der "Karl Unterkircher Award" wurde am vergangenen 9. und 10. Juli 2010 erstmals in Wolkenstein in Gröden / Südtirol bei einer öffentlichen Veranstaltung vergeben.

Ueli Steck gewinnt den Karl Unterkircher Award für seine ausserordentlichen polivalenten alpinistischen Leistungen im 2009 für: die Speed-Begehung der Matterhorn Nordwand in 1 Std. und 56 Min. am 13. Januar, die Begehung der Golden Gate Route (8a) am El Capitan im Mai, die Begehung des Gasherbrum II (8035m) am 9. Juli sowie des Makalu (8463) am 24. September.

Es waren u.a. nominiert für ihre Leistungen im Jahr 2009:

Denis Urubko und Simone Moro (Kazachistan und Italien) für die erste Winterbegehung des Makalu (8463 vom 7. - 9.2.2009 ...mehr

Simon Anthamatten, Samuel Anthamatten und Michael Lerjen (CH) für die Eröffnung einer neuen direkten Route im alpinen Stil der Süd-Ost-Wand des Jasemba (7350m)# vom 27. bis 29. Oktober. ...mehr

Marko Prezelj, Rok Blagus und Luka Lindic (Slowenien) für drei neue Erstbegehungen, Bhagirathi IV (6194m) Westwand und Nordgrat am 15.9.(1000m, D+), Baghirati III (6454m) Südwestwand 21. und 22.9. (1300m, 6b, M5 und WI5, ED), Baghirati II (6412m) Süd-Südwestwand vom 29.9. bis 1.10. (1300m, 6b+, M8 und WI6+, ED+/ABO-)

Robert Jasper und Roger Schäli(Deutschland und Schweiz) für die erste freie Begehung der Japaner-Direttissima# auf der Eiger Nordwand vom 28. bis 31. August....mehr

Weiteren Informationen und Bilder zum Anlass finden Sie unter:

www.karlunterkircher.com

Die Nominierten Bergsteiger
Ueli Steck mit dem Unterkircher Award


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.