Vidmar Maja SLO im Finale © Urban Golob
18 November 2007

Weltcupfinale in Kranj (SLO) + Videos

Maja Vidmar (SLO) und Patxi Usobiaga (ESP) gewinnen den Gesamtweltcup...

In einem großartigen Weltcupfinale in Kranj (SLO) holt sich bei den Damen die Lokalmatadorin Maja Vidmar den Sieg und auch den Gesamtweltcup.

Angela Eiter aus Österreich stürzt früh im Semifinale und verpasst den Einzug unter die besten acht. Im Finale klettert ihre härteste Konkurrentin Maja Vidmar fast Top, gewinnt klar vor Irati Anda (ESP) und Lucka Franco (SLO) und holt sich den Gesamtweltcup.

Auch bei den Herren verpasst der Weltcupführende Patxi Usobiaga (ESP) den Einzug ins Finale und eröffnet Jorg Verhoeven (NED) dadurch die Chance auf den Gesamtweltcup. Doch der Niederländer behält nicht die Nerven und wird nur sechster. Es gewinnen Cedric Lachat (SUI) drei Griffe höher als Flavio Crespi (ITA). Dritter wird der Tscheche Tomaz Mrazek. Der Österreicher Jakob Schubert wird fantastischer vierter. Der Gesamtweltcup bleibt auch nach dem letzten Bewerb beim Spanier Patxi Usobiaga.

Der Kombiweltcup 2007 (Bouldern und Lead) geht an Natalja Gros (SLO) und Jorg Verhoeven (NED).

Das Weltcupfinale in Kranj wurde live im Fernsehen und ins Web übertragen.

Ergebnisse Gesamtweltcup 2007

Damen

1. Vidmar Maja SLO

2. Eiter Angela AUT

3. Sarkany Muriel BEL

4. Gros Natalija SLO

5. Anda Villanueva Irati ESP

6. Durif Charlotte FRA

7. Markovic Mina SLO

8. Kobayashi Yuka JPN

9. Saurwein Katharina AUT

10. Eyer Alexandra SUI

Herren

1. USOBIAGA LAKUNZA Patxi ESP

2. Julian Puigblanque Ramón ESP

3. Mrázek Tomás CZE

4. Verhoeven Jorg NED

5. Crespi Flavio ITA

6. Lachat Cédric SUI

7. Lama David AUT

8. Millet Sylvain FRA

9. Dugit Fabien FRA

10. Midtboe Magnus NOR

Ergebnisse Weltcup Kranj 17. - 18.11.07

Damen

1. Vidmar Maja SLO

2. Anda Villanueva Irati ESP

3. Franko Lucka SLO

4. Ciavaldini Caroline FRA

5. Durif Charlotte FRA

6. Markovic Mina SLO

7. Eyer Alexandra SUI

8. Sarkany Muriel BEL

Herren

1. Lachat Cédric SUI

2. Crespi Flavio ITA

3. Mrázek Tomás CZE

4. Schubert Jakob AUT

5. Midtboe Magnus NOR

6. Verhoeven Jorg NED

7. Becan Klemen SLO

8. Kryukov Valeriy UKR

Webtipps:

www.ifsc-climbing.org - mit allen Ergebnissen.

www.worldcupkranj.com - mit guten Fotos und dem Ergebnis von Kranj.

Video Finale Herren - 9-03 min

<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Q9rm_bJxwHE&rel=1"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/Q9rm_bJxwHE&rel=1" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>

Video Finale Damen - 6.39 min

<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/rYobnadfubg&rel=1"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/rYobnadfubg&rel=1" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>

Vidmar Maja SLO im Finale © Urban Golob
Vidmar Maja hat es geschafft © Urban Golob
Die Gewinner des Gesamt-WCs (v.l.n.r.) Julian Puigblanque Ramón  ESP,  USOBIAGA LAKUNZA Patxi ESP und Mrázek Tomás CZE © Urban Golob
Der Gewinner von Kranj Lachat Cédric SUI im Finale  © Urban Golob
Jakob Schubert AUT im Finale © Urban Golob
Die tolle Wand in Kranj © Urban Golob
Die Gesamtweltcupsiegerinnen (v.l.n.r) Eiter Angela AUT  Vidmar Maja SLO  und Sarkany Muriel BEL


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.