Adam Ondra mit seinem neuen Outfit (c) Mammut
01 Februar 2022

Adam Ondra neu im Mammut Climbing Team

Der tschechische Superstar ist das neuste Mitglied im Kletterteam der Schweizer Bergsportmarke Mammut Sports Group AG (Mammut). Mit Adam Ondra erweitert Mammut sein Climbing Team um einen weiteren Spitzenathleten – und stärkt damit seine Position in der Kletterbranche.

Das Klettern ist tief in der DNA des Schweizer Traditionsunternehmen verankert. In seiner 160-jährigen Geschichte steht Mammut seit jeher für bewährte Qualität und kontinuierliche Innovation im Klettersport. Attribute, welche vollumfänglich zum Neuzugang Adam Ondra passen. Mit seinem Ehrgeiz und seiner Leidenschaft treibt der 28-jährige seine Erfolge und den Klettersport stetig voran. Der Tscheche Ondra trifft bei Mammut auf ein ohnehin schon starkes Kletterteam. Zusammen mit dem Österreicher Jakob Schubert, der Britin Madeleine Cope und der Schweizerin Katherine Choong komplettiert Ondra das Mammut Climbing Team. Stephan Siegrist, Head of Athletes and Ambassadors bei Mammut, ist begeistert: «Mit Adam stösst eine Persönlichkeit zur Mammut Familie, die sowohl Athletinnen und Athleten als auch Kletterbegeisterte auf der ganzen Welt inspiriert.»

Adam Ondra mit seinem neuen Outfit (c) Mammut
Adam Ondra (c) Petr Chodura
Adam Ondra bei seinen neuen Hauptsponsor (c) Mammut
Adam Ondra bei seinen neuen Hauptsponsor (c) Mammut

Der Mann der Rekorde

Schon in frühen Jahren kletterte Adam Ondra Routen auf der Schwierigkeitsskala über 8 (französische Skala) – Routen, von denen viele Kletterbegeisterte nur träumen können. Im Teenageralter zählte er bereits zur Weltspitze in der Kletterszene. In den letzten Jahrzehnten erreichte der fünffache Kletterweltmeister eine Vielzahl von weltweiten Erfolgen und Rekorden. Darunter eine Reihe von Lead- und Boulder-Sportkletterwettbewerben, die Durchsteigung der «Dawn Wall» 9a (5.14d) am El Capitan in den USA, die schwerste Mehrseillängen-Route der Welt und die Erstbegehung von Silence 9c (5.15d) im norwegischen Flatanger. Ein Rekord, der bis heute kein anderer Kletterer und keine andere Kletterin erreicht oder gebrochen hat.

Für die Umsetzung von künftigen Projekten sowie für das Erreichen der hoch gesetzten sportlichen Ziele sieht Adam Ondra in Mammut der ideale Partner: «Beim Klettern strebe ich immer nach Perfektion, so wie Mammut nach Perfektion bei seinen Produkten strebt. Mammut bietet mir Ausrüstung, auf die ich mich zu 100% verlassen kann und wir beide teilen eine ungebremste Leidenschaft fürs Klettern. Mit Mammut als erfahrenem Partner bin ich überzeugt, dass ich mein Potenzial weiter ausschöpfen kann.»


Quelle: Mammut

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben