Neue Klettersteigführer für Deutschland, Südtirol-Dolomiten-Brenta-Gardasee und Österreich
18 Juni 2019

Neue Klettersteigführer für Deutschland, Südtirol-Dolomiten-Brenta-Gardasee und Österreich

Viele, viele neue Klettersteige auf 1428 Seiten mit Topos, Routenbeschreibungen, Wandübersichten, GPS-Tracks und ein APP.

Viel hat sich in der Klettersteigwelt getan. Wie Schwammerl schossen in den letzten Jahren die Klettersteige aus dem Boden. Grund genug für das Autorentrio Axel Jentzsch-Rabl, Andreas Jentzsch und Dieter Wissekal drei Klettersteigführer des Alpinverlages auf den neuesten Stand zu bringen.

KLETTERSTEIGFÜHRER  DEUTSCHLAND

In Deutschland wurden fleißig neue Klettersteige gebaut, egal ob in Dresden, dem Erzgebirge, dem Frankenjura, oder im deutschen Teil der Alpen. Neue Klettersteige, Wegänderungen, Varianten und auch die ein oder andere Korrektur gegenüber der ersten Auflage wurden in die zweite Auflage des Klettersteigführers Deutschland aufgenommen.

Für die Steige des Klettersteigführers Deutschland gibt es (neu) GPS-Tracks, Topos Übersichtsbilder und auf den Karten im  neuen Touren-APP kann man auf seine aktuelle Position gehen.

Die Seitenanzahl und der Preis blieben konstant, da wir auch bei weniger wichtige aus der Vorauflage Stiege ins neue Touren-APP ausgelagert haben, was im Innhalsverzeichnis aber vermerkt ist. Die Beschreibungen im APP sind aber dafür manchmal umfangreicher als in der Vorauflage:-).

Mehr Infos zum


Klettersteigführer Deutschland 

2. Auflage Juni 2019

Axel Jentzsch‑Rabl, Dieter Wissekal, Andreas Jentzsch

288 Seiten, Format 15,4 x 22 cm kompl. vierfärbig auf speziellem Kunstdruckpapier gedruckt, stabile Fadenheftung. GPS-Daten zum Download! Zu- u. Abstiegskarten, genaue Toposkizzen,  und ca. 500 Farbfotos!

with English version

KLETTERSTEIGFÜHRER  DOLOMITEN-SÜDTIROL-GARDASEE

Viele neue Steige, klimabedingte Sanierungen, die zu Steig-Verlegungen führten, und Varianten haben das Buch deutlich dicker werden lassen. Egal ob am Gardasee, den Sextener Dolomiten, der Brenta oder den Vinzentiner Alpen, überall mussten Steige aktualisiert oder neu aufgenommen werden, nicht zuletzt durch wertvolle Hinweise unserer Leser, für die wir uns recht herzlich bedanken.

Zusätzlich zu den beliebten Toposkizzen gibt es bei den Steigen ein Wandfoto mit dem genauen Routenverlauf und viele gute Action-Fotos. Insgesamt wurden rd. 1000 Farbfotos abgedruckt.  

Die bestehenden Klettersteige wurden auch besser verortet, haben einen GPS-Track dazugekommen und im mitgelieferten APP kann der Track downgeloadet werden UND es werden auch neue, nach Reaktionsschluss Eröffnete Klettersteige ins APP gestellt, wie z.B. der vor zwei Tagen eröffenten Via ferrata Les Cordes oder der aktuallsierung beim Klettersteig Sass da Rocia, damit ihr auf dem neuesten Stand seid!

Mehr Infos zum

Klettersteigführer Dolomiten-Südtirol-Gardasee

2. Auflage Mai 2019

Axel Jentzsch‑Rabl, Andreas Jentzsch, Dieter Wissekal

528 Seiten, Format 15,4 x 22 cm kompl. vierfärbig auf speziellem Kunstdruckpapier gedruckt, stabile Fadenheftung, mit Steig-Topos, Zu- u. Abstiegskarten,  und ca. 1000 Farbfotos! Inkl. Touren-App Zugang!

with English version

KLETTERSTEIGFÜHRER ÖSTERREICH 

Ein keinem anderen Land gibt es so eine gewaltige Steigexplosion wie in Österreich. Aktuell über 440 Klettersteige überspannen die neun Bundesländer. Deshalb haben wir bei der bereits 7ten Auflage des Führers auch die 600 Seiten Marke gesprengt, obwohl wir einige weniger wichtige Steige ins APP ausgelagert haben. Der Vorteil dabei ist, sie sind im Inhaltverzeichnis und Steigindex des Buches vorhanden und im App wirklich gut beschrieben.

Auch für die Touren des Klettersteigführers Österreich gibt es Tracks, Topos Übersichtsbilder und auf der Karte im APP kann man auf seine aktuelle Position gehen.

Bei guten brandneuen Steigen wie z.B. der Hohe Steg  Klettersteig kommen die Topos vorab exklusiv ins App!

Mehr Infos zum


Klettersteigführer Österreich  

7. Auflage Mai 2019

Axel Jentzsch‑Rabl, Andreas Jentzsch, Dieter Wissekal

608 Seiten, Format 15,4 x 22 cm, vierfärbig gedruckt, stabile Fadenheftung, mit Steig-Topos, Zu- u. Abstiegskarten, ca. 1600 Farbfotos, mit Zugang zur Touren-App

with English version



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben