24 August 2015

Speed Mountain Running

Alpinist Andreas Steindl überquert 5 Viertausender von Zermatt nach Saas Fee in Rekordzeit von 7h45:44

Der Schweizer Alpinist Andreas Steindl (26) hat das geschafft, was den meisten Menschen unmöglich erscheint: er rannte 30,66 Kilometer von Zermatt nach Saas Fee und überquerte dabei fünf Viertausender, darunter auch den Dom, den höchsten komplett in der Schweiz gelegenen Berg, in einer Zeit, die selbst erfahrene Bergführer vor Ehrfurcht erstarren lässt. Für die 4.015 Höhenmeter über unwegsames Gelände, Gletscher und ausgesetzte Felsgrate benötigte Steindl nur 7 Stunden, 45 Minuten und 44 Sekunden.



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben