Video: Ueli Steck's triple speed climbing record
03 April 2009

Video: Ueli Steck's triple speed climbing record

Ueli Steck hat seine Nordwand-Speedtrilogie geschafft. Eiger Nordwand, Grande Jorasse - und Matterhorn Nordwand in Rekordzeit. ....

Bei allen drei Speed-Begehungen hatte er das Seil nur als Möglichkeit zum Rückzug dabei. Die Eigernordwand habe ich etliche male angeschaut. Die anderen beiden Nordwände konnte er ohne vorherige Erkundung klettern.

Wände und Zeiten:

13. Februar 2008 Eiger Nordwand,

Route Heckmair 2 Stunden 47 Minuten

28. Dezember 2008 Grandes Jorasses Nordwand,

Route Macintyre 2 Stunden 21 Minuten

13. Januar 2009 Matterhorn Nordwand,

Route Schmid 1 Stunde 56 Minuten

Gestoppt wurde das natürlich mit einer SUUNTO. Von SUUNTO stammt auch diese gute Zusammenfassung dieser drei Topleistungen.

Video: Ueli Steck's triple speed climbing record - 4:14 Min

<object width="480" height="295"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/eWCljD5_Rew&hl=en&fs=1&color1=0x2b405b&color2=0x6b8ab6"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/eWCljD5_Rew&hl=en&fs=1&color1=0x2b405b&color2=0x6b8ab6" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="295"></embed></object>

Ueli nach dem Rekordlauf durch die Eiger Nordwand © Ueli Steck


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben