03 Februar 2010

Ascension Nylon Split STS

Black Diamond Split Steigfell für fette Tourenski...

Dicke Ski kommen immer mehr in Mode, wen wundert es, geht doch das Fahren mit den fetten Latten deutlich besser, vor allem im Bruchharsch. Dicke Ski heißt aber auch dickere Stopper, Harscheisen und vor allem dickere Steigfelle.

Hier bringt der Amerikanische Hersteller Black Diamond ein neues, extra für breite Ski entworfenes Steigfell heraus. Das Ascension Nylon Split STS hat innen keinen Fell-Streifen und ist somit deutlich leichter als „Vollflächen“ Steigfelle. Die beiden Streifen haben aber noch genügend Haftfläche um beim Aufstieg den nötigen Gripp zu erzeugen.

Das Fell wird mit einem Cutter auf die richtige Breite/Taillierung und Länge zugeschnitten und lässt sich so problemlos an jeden Ski anpassen. Die Felle werden bei nicht Verwendung – wie bei anderen Herstellern auch üblich – auf ein Netz geklebt, dieses fällt bei Black Diamond schön breit aus und ist somit problemlos zu bekleben.

Diese leichten Felle wurden speziell für Ski mit einer Breite von 110 mm oder mehr (unter der Bindung) entworfen.

• Einzigartiges Splitfell mit Gewebestreifen in der Mitte für weniger Gewicht, weniger -Widerstand beim Gehen, besseres Packmaß und einfache Befestigung.

• Die patentierten einstellbaren STS-Enden (im Splitfell-spezifischen Design) bieten 10 cm mehr Längenanpassung.

• Einstellbares Befestigungssystem für die Skispitze (im Splitfell-spezifischen Design) mit großem Bügel.

• Das orangefarbene Fellmaterial ist robust und widerstandsfähig.

Webtipp:Black Diamond Felle

Black Diamond Fellsack
Black Diamond Zealot Ski mit 110 mm unter der Bindung
Split-Fell Ascension Nylon Split STS


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben