21 September 2012

Buch "2 x 14 Achttausender"

Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits - eine Frau, ein Mann und 14 Achttausender

Die beiden haben Geschichte geschrieben - Gerlinde als erste Frau, die ohne Flaschensauerstoff auf allen 14 Achttausendern stand und Ralf, der als erster Deutscher den Club der 14 Achttausenderbesteiger erreichte.

Die beiden schildern gemeinsam in ihrem Buch eindrucksvoll die Höhen und Tiefen des Expeditionsbergsteigens. Die einzelnen Episoden sind sehr gut mit Text und super schönen Bildern hinterlegt, welche die Stimmung - von Erfolg, aber auch vom Mut zur Umkehr - eindrucksvoll darstellen.

Man spürt sowohl im Text als auch bei den Bildern die Leidenschaft der beiden Bergsteiger, die sie schlussendlich zum Erfolg geführt hat. Man erkennt aber auch das Vertrauen, welches in dieser "Achttausenderbeziehung" eine wesentliche Rolle spielt.

Fazit: Ein sehr gelungenes Buch, das man gerne zur Hand nimmt, um in die dünne Luft des Höhenbergsteigens einzutauchen!

Anmerkung: Man kann das Buch auch direkt bei Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits signiert bestellen, mehr...

Über Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits

Gerlinde Kaltenbrunner (41) ist die erste Frau, die alle 14 Achttausender-Gipfel ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff und ohne die Hilfe von Hochträgern erreicht hat. Ralf Dujmovits (50) stand als erster Deutscher auf allen 14 Achttausender-Gipfeln und zählt mit über 40 Expeditionen zu den erfahrensten Höhenbergsteigern weltweit. Seit 2007 verheiratet, lebt das Paar im Schwarzwald.

Gemeinsam oder auch getrennt haben Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits den Mount Everest (8.848 m), K2 (8.611 m), Kangchendzönga (8.586 m), Lhotse (8.516 m), Makalu (8.485 m), Cho Oyu (8.118 m ), Dhaulagiri (8.167 m), Manaslu (8.163 m), Nanga Parbat (8.125 m), Annapurna I (8.091 m), Gasherbrum I (8.034 m), Broad Peak (8.051 m), Gasherbrum II (8.034 m) und Shisha Pangma (8.027 m) bestiegen.

Das Buch Buch "2 x 14 Achttausender"


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben