22 Februar 2018

Camp Produkt-Highlights zum Skibergsteigen

Innovative Produkte für noch mehr Spaß und Sicherheit beim Skibergsteigen...

In den letzten Jahren hat Camp intensiv daran gearbeitet, leichtere, funktionalere und leistungsfähigere Ausrüstung für das Skibergsteigen zu entwickeln. Jedes Produkt, das sowohl die Sicherheit als auch den Spaß am Sport erhöhen soll, ist das Ergebnis von Leidenschaft für den Sport, Innovationen und fortschrittlichen technologischen Lösungen. Beispiele für diese neuen Produkte sind der G Tech Dry Handschuh mit einer hochpräzisen Passform, der Skin Rucksack, der wie eine zweite Haut am Rücken sitzt, und der Alp Mountain Gurt, der vollständig geöffnet werden kann und der auch mit Skiern an den Füßen angelegt werden kann. 

G Tech Dry Handschuh

Präzise sitzender Handschuh, optimal für Alpinismus, Skialpinismus und Ski Alpin. Die wasserdichte und atmungsaktive, mikroporöse Membrane DRYZONE®, ideal für diese Art von Zubehör, schützt ausgezeichnet vor starker Feuchtigkeit. Die Verstärkungen zwischen Daumen und Zeigefinger garantieren die Langlebigkeit des Handschuhs. Die Grip’R-Einsätze an Daumen, Zeigefinger und Handfläche sorgen hingegen für einen stets sicheren Griff.

G Tech Dry Handschuh (Foto: Camp)
G Tech Dry Handschuh (Foto: Camp)
Skin Rucksack (Foto: Camp)
Skin Rucksack (Foto: Camp)
Alp Mountain Gurt (Foto: Camp)
Alp Mountain Gurt (Foto: Camp)

Skin Rucksack

Ein 15-Liter-Rucksack, perfekt für Wettkämpfe und Tageausflüge, kompakt und leicht, jedoch mit allen Zubehörelementen ausgestattet. Skin zeichnet sich durch eine innovative Konstruktion für den Skialpinismus aus, da es als Derivat der Trail-Westen beim Anlegen/Anliegen wie eine Weste ist. Er ermöglicht es, an Schultergurten und Hüftgurt Getränke, Nahrungsmittel, Sonnencremen und Zubehör stets griffbereit zu haben. Das Skihalter-System Xpress mit Sicherheitsschlinge ermöglicht das Einhängen und Abnehmen der Skier auch bei geschultertem Rucksack. Hervorzuheben ist das Steigeisenfach (aber auch für Thermos, Feldflasche, Nahrungsmittel oder anderes geeignet) mit seitlicher Zugriffslasche, das mit nur einer Hand ohne Rucksackabnahme leicht zugänglich ist und vom Hauptfach durch einen Reissverschluss abtrennbar ist. Der Bauch- und Brustgurt ist mit den leichter zu öffnenden Schnallen EZ OP (Alleinvertrieb C.A.M.P.) ausgerüstet, die sich als überaus nützlich erweisen. Mit den Schnallen EZ OP genügt es, am roten Stift zu ziehen, der auch mit Handschuhen bequem zu betätigen ist, damit die Öffnung sofort aufgeht und man somit kostbare Sekunden gewinnt. Dem Skin, der das große Interesse aller Tourengänger wecken wird, fehlt es nicht an zahlreichen Innen- und Außentaschen sowie Pickelhalter, Schutzhelmhalter und einer Innentasche, die zur Befestigung der Schaufel und Sonde mit elastischen Bändern versehen ist. In zwei Größen erhältlich: S (160-175 cm), L (175-190 cm)

Alp Mountain Gurt

Leichter und kompakter Auffanggurt, gekennzeichnet durch ein Haltegurtschlingensystem, das dem der Modelle Alp Racing für Skialpinismus-Wettkämpfe und Flash für Sportklettern entspricht. Dank der Kombination von Leichtigkeit und Komfort ist dagegen Alp Mountain ideal für den Alpinismus, auch in großer Höhe. Man kann ihn komplett öffnen und in allen Situationen schnell anziehen: Es genügt den Anschlagring am Hüftgurt einzusetzen und dann die Beinschlaufen zu schließen. Durch die Schiebergriffe der Schnallen kann es auch mit Handschuhen leicht abgenommen und angezogen werden. Sein essentielles System hebt den Komfort hervor und sichert ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit sowohl beim Klettern als auch beim Wandern.

Quelle: CAMP

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben