28 April 2005

CLIMBING & ALPINE 2005

Ob nun ein Multifunktionsrucksack für's Bigwall klettern oder ein Klettergurt mit integriertem Abriebschutz beim Einbindepunkt - das sind nur einige der Neuigkeiten aus der Mammut Collection 2005...

Der Schweizer Bergsportausrüster Mammut hat seine neuen Ausrüstungsgegenstände unter das Motto CLIMBING & ALPINE gestellt. Ob Cresciano, Wenden, El Cap, in den Anden oder im Himalaya, für jeden dieser alpinen Spielplätze findet man bei Mammut die richtige Ausrüstung.

Es wird viel innovatives und neues angeboten, die Palette reicht vom leichten Sportkletterseil, dem Multifunktionsrucksack für Ice- oder Bigwallclimbing bis hin zur leichten und hochtechnischen Performance-Jacke für anspruchsvolle Ziele.

Ultraleichtes Zwillingsseil mit nur 7,5 mm

Hier sticht vor allem das TWILIGHT und das PHOENIX heraus - das TWILIGHT ist ein ultraleichtes Zwillingsseil mit nur 7,5 Millimetern Durchmesser hängt an alpinen Sportkletterern die im Winter auch durch Eis- und Mixedrouten steigen. Das PHOENIX ist ein Doppelseil für lange Sportklettereien im alpinen Gelände, es läßt sich im Einzelstrang auch als Gletscherseil verwenden.

Patentierter Abriebschutz am Einbindepunkt

Hier sticht vor allem der patentierte PROTECTOR Abriebschutz heraus, er schützt den Gurt vor Verschleiss durch Seilreibung und bietet mehr Komfort beim Klettern und Seileinhängen. Diese kleine aber feine Sache wurd mit dem ISPO OUTDOOR AWARD ausgezeichnet.

Innovative und federleichte Velcro-Sandale

Auch hier geht Mammut eigene Wege und bringt mit dem Modell TABU erstmals eine innovative und federleichte Velcro-Sandale auf dem Markt. Aber auch die Modelle EXTREME - diesmal in blau und nicht in orange - und der BLAZE LACE PRO sind mit herkömmlicher Schnürung ausgestattet und stehen auf jeder kleinen Leiste oder glatten Platte wie angegossen.

Multifunktionsrucksack WALL

Neben den Modellen FLIGHT und ICE sticht dem interessierten Perfektionisten sofort der kleine WALL ins Auge. Zweimal drei abnehmbare Gearloops halten jede Menge Material übersichtlich griffbereit. Ohne diese ist der Wall ein schlauer 10-Liter-Sportrucksack mit Helmnetz und Trinksystem-Adaption - das ganze wiegt nur 490g!

Exosceleton-Verstärkung an Schultern und Ellbogen

Solide und gut aussehende Jacken und Überhosen - mit diesen bei Semi-Extremen sehr beliebten Produkten hat sich Mammut in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Auch für 2005 gibt es die ein oder anderen Innovation, so garantiert z.B. die Exosceleton-Verstärkung an Schultern und Ellbogen lange Lebensdauer auch unter härtesten Bedingungen.

Climbing & Alpine Katalog zum Downloaden

Alle neuen Mammut Lösungen für optimale Sicherheit und Performance beim Klettern, Hochtourengehen oder Eisklettern findet ihr im neuen 12-seitigen Katalog.

Downlaod:Climb & Alpine 2005 (nur 900KB!)

Webtipp:

Mammut - der Alpinausrüster aus der Schweiz

CLIMBING & ALPINE 2005
TWILIGHT und PHOENIX
BAFFIN und UNIVERSAL SLIDE BLOC
ICE
sackt alles ein was Alpinisten brauchen...
WALL - das Multitalent
für Bigwall und Mehrseillängen.
ANABOL JACKET -
Soft Shell für harte Ansprüche.
Stephan Siegrist/Denis Burdet, Erstbesteigung Nordpfeiler Thalay Sagar, 6904 m (Indien) –
Foto: Rob Frost
CLIMBING & ALPINE 2005


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben