25 Juni 2014

Dachstein Spürsinn - Die Alpen erspüren

Inspiriert und entwickelt mit den Dachstein-Markenbotschaftern Andy Holzer und Hannes Arch – das Dachstein Pro-Model „Spürsinn“

Inspiriert und entwickelt mit den Dachstein-Markenbotschaftern Andy Holzer und Hannes Arch – das Dachstein Pro-Model „Spürsinn“

Das neue Modell „Spürsinn“ ist ein Zustiegsschuh, der auch für Trailrunning verwendet werden kann. Die Innovation besticht vor allem durch extreme Leichtigkeit, die sportlich-technische Optik der neu konzipierten Design-Line sowie durch einer speziell mit Vibram entwickelten Sohle. Den Namen „Spürsinn“ trägt das Modell, weil die beiden Dachstein-Markenbotschafter Andy Holzer und Hannes Arch diesen Schuh mitentwickelt haben – mit ihrem ganzen Gespür und ihrer Leidenschaft für den Bergsport und das Erlebnis in den Alpen.

Kombination aus Gefühl und Stabilität

Eigens für den „Spürsinn“ wurde in Zusammenarbeit mit den Sohlenspezialisten von Vibram die „Vibram® Pinter“-Sohle entwickelt – eine Kombination aus Trailrunning- und Klettersohle. Sie gibt dem Schuh seinen ganz eigenen Charakter mit äußerst sensiblem Gefühl für den Untergrund und hoher Stabilität bei anspruchsvollen Passagen im Gebirge. Dafür besitzt die Zwischensohle zusätzlich eine Versteifungsplatte, die die auftretenden Kräfte beim Klettern im Gelände optimal für den Aufstieg umsetzt. Leicht und trotzdem stabil: Das schafft Dachstein mit der Kombination aus gewichtssparendem sowie schnell trocknendem Mesh-Obermaterial und stützenden Seitenelementen. Starke, gummierte Zonen an Spitze und Ferse schützen das Mesh vor Abnutzung.

Entwickelt und inspiriert von den Dachstein-Markenbotschaftern

Für Andy Holzer als blinden Bergsteiger ist das präzise Feedback, das genaue Fühlen des Untergrunds beim Wandern und Bergsteigen besonders wichtig. Wenn er und Dachstein Produkt-Designer Christoph Döttelmayer für die Entwicklung des „Spürsinn“ zusammen saßen, wurde besonders an diesen Schuheigenschaften getüftelt. Für Air-Racer Hannes Arch, der in den Bergen seine Fitness trainiert, kam es bei der Gestaltung des „Spürsinn“ vor allem darauf an, den Schuh so vielseitig wie möglich nutzen zu können. Um sich leichtfüßig und schnell auf den Trails zu bewegen, auch stellenweise laufen zu können, musste der Schuh für ihn leicht und wendig sein, im anspruchsvollen Klettersteig aber ausreichend Halt geben. Aus diesen Eindrücken, Informationen und Wünschen entstand zuerst auf dem Papier, dann am Computer und schließlich am tatsächlichen Leisten das neue Dachstein Modell „Spürsinn“.

Preis: € 129,95 (erhältlich ab 2015)

Webtipp:Dachstein Schuhe

Dachstein Spürsinn Herrenmodell
Dachstein Spürsinn Damenmodell
Ideal für den Zustieg (Foto: Valentin Rapp)
Ideal für den Zustieg (Foto: Valentin Rapp)
Andy Holzer am Höhenburg-Klettersteig (Foto: Valentin Rapp)
Auch für Klettersteige geeignet (Foto: Valentin Rapp)


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben