20 Januar 2010

Dynafit Stock mit Safety Snap System

Der neue Tourenskistock mit Safety Snap System von Dynafit.

Wer kennt es nicht, das leidige Problem, dass es mit dem Verschluss von Teleskopskistöcken nicht ganz hin haut. Natürlich wurde das alte Spreizsystem von den diversen Herstellern weiter entwickelt und gegen ein von außen wirkendes Klemmsystem getauscht, aber auch dieses ist nicht ganz fehlerfrei.

Dynafit bringt ein Safety Snap System, bei dem der Stock richtiggehend einrastet und so ein verschieben quasi unmöglich sein soll. Getestet wurde der Verschluss auf 120 kg und hat dieses Gewicht gehalten.

Neben dem Verschluss-System wurde auch eine Alu-Spitze neu entwickelt und auch der Griff wurde formschön und anatomisch ausgereift überarbeitet. Man darf gespannt sein, wie sich das neue System in der Praxis bewährt.

Zwei Modelle

Carbon-Titanal Seven Summits: 145 cm, 240 g

Carbon Broad Peak: 145 cm, 190 g

Video: In dem uns Schorsch Nickaes (Dynafit Produktmanager und ehm. Mitglied der Deutschen Skitouren-Nationalmannschaft) den neuen Tourenskistock erklärt (ca. 3 Min.).

<object width="460" height="295"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/rUUaNVWZq8o&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/rUUaNVWZq8o&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="460" height="295"></embed></object>

Dynafit Carbon Stock mit Safety Snap System und Aluspitze
Neuer Dynafit Stock mit Safety Snap System


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben