30 Juni 2017

Erster La Sportiva Store in Spanien

Die Italiener verlassen erstmals ihr Heimatland und eröffnen ihren ersten internationalen Laden in Rodellar, einem bedeutenden Mekka der europäischen Kletterszene.

La Sportiva, einer der führenden Hersteller von Schuhen und Bekleidung am Outdoor Markt, weitet seine Markenpräsenz weiter aus und eröffnet im Juni 2017 den ersten internationalen Brand Store in Rodellar auf der Iberischen Halbinsel.

Nach den bereits erfolgreich umgesetzten Läden in Italien Cavalese, Arco und Ziano di Fiemme, fiel die Wahl der nächsten Eröffnung auf Rodellar, einem Ort, der für seine außergewöhnlichen Kletterrouten in ganz Europa bekannt ist. Dies geht einher mit La Sportivas Strategie in den bedeutensten Kletterzentren Europas einen eigenen 100% Point of Sale der Marke aus dem Trentino zu bieten. Die führende Position im Bereich des Sportkletterns, einer Disziplin, die immer mehr Zulauf findet und durch die zunehmende Verbreitung von Indoor Kletterhallen auch im urbanen Bereich stetig wächst, wird damit weiter gestärkt.

Gulia Delladio, Leiterin des globalen Handelsprojekts, sagt zur Neueröffnung: „Der Rodellar Shop ist unser erstes Projekt außerhalb Italiens. Wir haben uns für diesen Ort entschieden, da er ein Mekka für die spanischen wie auch europäischen Kletterer und unseren spanischen Vertriebspartner Snow Factory, geführt von den Brüdern Alejo und Javier Garriga, sowie unseren Kunden Deportes Guara, bei der optimalen Präsentation strategisch unterstützt.“ Delladio erklärt weiter: „Die Shop-Eröffnung in der Kletterhochburg Rodellar zielt direkt auf unsere Kernkompetenz ab, den Markt für Klettersport. Der neue Laden verkörpert vollkommen unsere Werte und unser Markenempfinden und bietet ein unverkennbares Markenerlebnis.“

Der neue La Sportiva Shop_in Rodellar/Spanien
Der neue La Sportiva Shop_in Rodellar/Spanien
Der neue La Sportiva Shop_in Rodellar/Spanien
Der neue La Sportiva Shop_in Rodellar/Spanien

Unser spanischer Vertriebspartner Snow Factory, spielte bei dieser Initiative eine entscheidende Rolle. Dies verdeutlicht Javier Garriga, Sales Manager für La Sportiva in Spanien, Andorra und Portugal: „Es ist ein strategischer Schritt für unsere Marke. Wir sind äußerst zufrieden über den Abschluss dieses Projekts und sind uns gleichzeitig unserer Verantwortung bewusst, die Markenidentität, welche die Delladio Familie und ihr Team über die Jahre entwickelt hat, auf den spanischen Markt zu übertragen: wir selbst fühlen uns als Teil der La Sportiva Familie, was mitunter einer der wichtigsten Aspekte des Erfolgs der Kooperation in Rodellar ist.“ Garriga weiter: „Die Entscheidung einen La Sportiva Shop in einem Ort mit weniger als 100 Einwohnern zu eröffnen, geht einher mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens, einen exzellenten Service zu bieten und eine maximale Reichweite der Produkte in der Kletter-Community zu erreichen und das in einem der wichtigsten Kletterzentren Europas. All das wäre jedoch nicht möglich gewesen ohne einen Partner wie Deportes Guara, dem Besitzer der historischen Einrichtung Mascun, welche ein Wahrzeichen der Kletterregion ist.“

Mit diesem Projekt wird die Marke La Sportiva sowie deren Bekanntheit weiter ausgebaut. 2018 feiert die authentische Bergsportmarke, welche im Herzen der Dolomiten gegründet wurde und seither von dort die Welt des Bergsports mitbestimmt, ihr 90-jähriges Jubiläum.

www.lasportiva.com/de

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben