12 Juni 2018

Icebreaker-Sommerkollektion 2018 im Test

Aus der Sommerkollektion 2018 haben wir drei Produkte getestet: zwei Kurzarm-Shirts und eine Langarm-Jacke.

Das neuseeländische Unternehmen Icebreaker wurde 1995 gegründet und hat sich auf Outdoor-Bekleidung spezialisiert. Mittlerweile ist Icebreaker mit seinen 350 Mitarbeitern der weltgrößte Hersteller von Funktionsunterwäsche aus Merinowolle. Seit 2010 vertreibt Icebreaker seine Produkte auch in Europa. Heute umfasst das Produktsortiment Unterwäsche, Mittelschichten, Außenschichten, Socken und Zubehör für Männer, Frauen und Kinder.

Aus der Sommerkollektion 2018 haben wir drei Produkte getestet: zwei Kurzarm-Shirts und eine Langarm-Jacke.

Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Crewe Cook Reflected Herren

Herstellerversprechen: Ultimatives, robustes, hochatmungsaktives und superbequemes Merino-Abenteuer-T-Shirt.
Fakten: Corespun Stoff, bei dem Merinofasern einen Nylonkern ummanteln, um ihn robuster zu machen, während das weiche Tragegefühl der Merinowolle erhalten bleibt. Qualität: 150 Ultralight; Material: 87 % Merinowolle, 13 % Nylon. Preis: € 75,95
Das sagt Bergsteigen.com: Der Tester war angesichts des hohen Anteils Merinowolle skeptisch, ob das Shirt nicht zu warm sein würde. Die Befürchtungen haben sich als haltlos herausgestellt. Im Gegenteil - das Tech Lite Short Sleeve entpuppte sich als das perfekte T-Shirt zum Bergsteigen: Das dünne Shirt ist sehr leicht (168 g in Größe M), trägt sich wirklich sehr bequem, fühlt sich selbst in nassgeschwitzem Zustand nicht feucht an und trocknet sehr schnell. Das Shirt bestätigt eindrucksvoll, dass Merinoshirts nicht unbedingt täglich gewaschen werden müssen. Selbst nach unserem "Hardcore-Test" (drei anstrengende Tourentage ohne das Shirt zu waschen) war das Shirt frei von Schweißgeruch. Nebenbei sieht es - insbesondere in der von uns gewählten Farbe "Koi" (intensives Orange) - sehr schick aus.

Icebreaker Zeal Short Sleeve Crewe Herren

Herstellerversprechen: Atmungsaktives, feuchtigkeitsregulierendes, geruchsabweisendes und komfortables Merino-Abenteuer-T-Shirt.
Fakten: Polyester für effektives Feuchtigkeitsmanagement und schnelles Trocknen, versetzte Seitennähte für Tragekomfort, Flachnähte gegen Reibung. Qualität: 120 Featherweight; Material: 65 % Merinowolle, 35 % Nylon. Preis: € 59,95
Das sagt Bergsteigen.com: Das Zeal Short Sleeve ist ein Bisschen wie der kleine Bruder des Tech Lite. Das hauchdünne Shirt ist noch leichter (140 g in Größe M), trägt sich ebenfalls sehr bequem und trocknet noch schneller. Durch seinen geringeren Merinoanteil ist es etwas preisgünstiger als das Tech Lite. Das Zeal ist ein tolles und ebenfalls schickes Shirt, welches sich vor allem für sehr warme Tagestouren eignet. Für längere Touren oder in größeren Höhen würden wir eher zum Tech Lite greifen.

Icebreaker Cool-Lite™ Momentum Long Sleeve Zip Herren

Herstellerversprechen: Leichte, komfortable, stylishe, geruchsabweisende und atmungsaktive Jacke.
Fakten: Cool-Lite™ vereint zwei leichte und natürliche Funktionsfasern - hochwertige Merinowolle und die Holzfaser Tencel®. Daraus resultiert ein Material, das selbst bei schwülheißen Bedingungen angenehm kühl hält und für effektives Feuchtigkeitsmanagement und für schnelles Trocknen sorgt. Weitere Fakten: Nylonanteil für Strapazierfähigkeit, Lycra® für Elastizität und Bewegungsfreiheit, Kinnschutz am Reißverschluss und Windschutzblende verhindern Reibung, versetzte Schulternähte verhindern Rucksackdruckstellen, gewebte Nylon-Brusttasche mit Reißverschluss, Einschubtaschen mit Reißverschluss. Qualität: 260 Midweight; Material: 44 % Tencel®, 43 % Merinowolle, 7 % Lycra®, 6 % Nylon. Preis: € 159,95
Das sagt Bergsteigen.com: Das Momentum Long Sleeve wurde schnell zu einem fixen Begleiter auf unseren Recherchetouren. Die Jacke ist ideal für den kühlen Morgen oder die windige Gipfelrast. Obwohl die Jacke fast zur Hälfte aus Holz, genauer gesagt aus der Holzfaser Tencel® besteht, trägt sie sich sehr bequem, ist nicht allzu schwer (460 g in Größe M) und sieht gut aus. Das Vintage Red unserer Testjacke dürfte gerne etwas farbintensiver sein. Sehr praktisch sind die großen Einschubtaschen, um z.B. Handschuhe darin zu verstauen. Die Brusttasche fasst ein Smartphone mittlerer Größe und ist im Gegensatz zu mancher Konkurrenzjacke doppelt vernäht und nicht nur verklebt.

Fazit

Die getesteten Textilien von Icebreaker konnten auf ganzer Linie überzeugen. Der auf den ersten Blick hohe Preis ist für die gebotene Qualität angemessen.

Webtipp

Icebreaker

Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Crewe Cook Reflected
Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Crewe Cook Reflected
Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Crewe Cook Reflected
Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Crewe Cook Reflected
Icebreaker Zeal Short Sleeve Crewe
Icebreaker Cool-Lite Momentum Long Sleeve Zip
Icebreaker Cool-Lite Momentum Long Sleeve Zip
Icebreaker Cool-Lite Momentum Long Sleeve Zip


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben