17 Februar 2010

Ispo News für Wintersaison 10/11

Die neuen Produkte für die nächste Saison wurden in München auf der ISPO präsentiert, hier die Highlights von Petzl, Black Diamond, Salewa und Mammut....

PetzlSingle Drahtschnapper-Karabiner, neue Eisgeräte und Stirnlampenakkus

Gut Ding braucht Weile – das haben sich wohl auch die Entwickler von Petzl gedacht und ließen sich mit ihrem ersten Draht-Schnapper Karabiner Zeit. Doch nun ist er da, der Ange Karabiner, der eine Mischung aus einem Karabiner mit herkömmlichen Schnapper und einem Karabiner mit klassischem Drahtschnapper darstellt. Das alles natürlich mit dem Keylock-System und einem Federschnapper, bei einem maximalen Gewicht von 28 g(S) und 34g (L) – mehr im Video:mehr...

Die Eisgeräte Quark, Nomic und Ergo erstrahlen in neuem Glanz und wurden technisch stark verbessert. Vor allem das beliebte Quark ist jetzt noch flexibler einsetzbar und wird die Herzen der Nordwandgesichter höher schlagen lassen. Die Fingerauflage Griprest kann problemlos nach oben geschoben und verstellt werden, auch eine Öse zum Einhängen des Karabiner ist unten am Schaft dazu gekommen.

Die Veränderungen am Nomic haben vor allem am Griff statt gefunden. Dieser ist jetzt auch für große Hände ideal. Ganz unten sorgt eine zusätzliche Bezahnung für mehr Halt beim Mixed-Einsatz.

Fast gänzlich überarbeitet ist das Ergo. Mit einer gigantischen Biegung spricht es vor allem die Mixed-Kletter-Experten an. Die spezielle Dry-Haue ist perfekt für den Fels abgestimmt, dringt aber auch problemlos in härtestes Eis ein. Die im unteren und oberen Bereich befindlichen Zähne sorgen für deutlich mehr Stabilität beim Hooken.

Vor allem der Umweltgedanke spielt beim Lampenakku für die Stirnlampen eine tragende Rolle, da die Lebensdauer eines Akkus mit 900 Batterien gleichzusetzen ist. Das Core Akkusystem spart an die 14% Gewicht und hat dank der Lithium-Ionen Technologie mehr Power für den nächtlichen Einsatz parat.

Black DiamondLeichte Ski, leichte Skischuhe und Kinderstirnlampe

Der Prime ist der neu 3 ½ -Schnallen-Skitourenschuh mit der Performance eines 4-Schnallers – das Ganze bringt aber nur 1640 g (Gr. 27) auf die Waage! Die arretierbaren QuickWire Schnallen ermöglichen zusammen mit dem Ski/Walk-Mechanismus und dem Triax Pivot Rahmen einen widerstandsfreien Bewegungsspielraum der Manschette von unerreichten 40 Grad: 20 Grad nach hinten für lange Schritte in flachem Gelände und 20 Grad nach vorne für maximale Mobilität für steile Aufstiege. 100 Prozent thermoformbare Innenschuhe mit leichtem Boa Verschlusssystem. Robuste Gummisohle für maximalen Halt – das scheint ein Top-Skitourenschuh für Gehorientierte zu werden.

Der Aspect Tourenski folgt mit seinen 90 mm unter der Bindung ganz dem Trend zum breiten Ski, der sich sowohl im Powder aber vor allem auch im schlechten Schnee gut fährt. Das ganze bei extrem leichtem Gewicht, also auch ideal für den aufstiegsorientierten Geher.

Der Ski ist mit einer 130 mm breiten Spitze ausgestattet, die für viel Auftrieb im weichen Schnee sorgt. Die 3D Dual Torsion Bow Technologie mit Verstärkungen aus Karbonfasern bietet die für Black Diamond Ski typische maximale Torsionssteifigkeit. Längen: 156cm, 166cm, 176cm, 186cm. Dimensionen: 130-90-117 (176cm). Gewicht: 2,92 kg (176cm). Radius: 18,0 (176cm).

Die neue Wiz ist eine kompakte, preisgünstige Kinderstirnlampe für alle Aktivitäten im Dunkeln. Zwei SinglePower LEDs bieten den Kindern bis zu 120 Stunden Licht. Die Wiz kann gedimmt werden und verfügt über eine Blinklicht-Funktion. Sie ist mit einem kindersicheren Schraubenverschluss und einem elastischen Sicherheits-Kopfband mit Sollbruchstelle ausgestattet. Nach vier Stunden schaltet sie sich automatisch ab, um ein versehentliches Entladen der Batterien zu verhindern.

SalewaDie Quintessenz des Alpinismus - Climb to Ski

Free Ski Mountaineering liegt derzeit voll im Trend und im Winter erschließt es eine einzigartige Bewegungsform: Hochalpines, freies Geländeskifahren. Ohne künstliche Aufstiegshilfe - und damit ohne Belastung des alpinen Lebensraums. Salewa nennt das Free Ski Mountaineering. Hinauf mit hoher Kletterkompetenz, durch Fels, Eis oder Harsch. Hinunter mit außergewöhnlichem Ski-Know-how, durch jungfräuliches, weiß verpulvertes Gebirge.

Siehe dazu das gute Video:mehr...

Der Apogee Backpack ist ein kleines, leichtes und enorm widerstandsfähiges Multitalent für alle alpinen Sportarten in Schnee und Eis. Er begeistert seinen Träger mit flexiblen Halte- und Fixierungssystemen für Ski, Snowboards, Schneeschuhe, Eisgeräte und Seil. Selbstverständlich ist das Damenmodell Apogee Alpindonna auf die spezifischen anatomischen Unterschiede des weiblichen Geschlechts ausgerichtet und sorgt für optimale Kraftübertragung.

Hüftgurt Vertical Powder - das absolute Leichtgewicht (240 g) für Einsätze, bei denen jedes Gramm zählt. Er überzeugt durch ein kleines Packmaß und den flexiblen Anseilpunkt. Damit wird die Handhabung des Seils im Geh-Gelände vereinfacht.

VaudeSpezieller Rucksack für Skitouren und Keramik-Jacke

Vaude bringt mit dem Daytour einen Skitourenrucksack, dessen Konstruktion vor allem auf Sicherheitsaspekte abzielt. Herzstück ist das innovative Frontfach, das einen blitzschnellen Zugriff auf die Skitouren-Sicherheitsausrüstung ermöglicht. Schaufel, Sonde und Erste Hilfe Bag sind mit einem Handgriff einsatzbereit und ermöglicht so eine schnellere Bergung und Versorgung des georteten Lawinenopfers. Den Daytour gibt es mit 24 Litern Füllvolumen und in einer auffällig, knallig gelben Farbe.

Beim Klettern und Bergsteigen wird extrem viel Bewegungsspielraum benötigt. Dies wurde bei der Konstruktion des Shivling Keramik Jackets konsequent berücksichtigt. Das Besondere an der Jacke sind aber die Keramikfaserteile an Schultern, Ellbogen und Hüfte, dort sorgt ein spezieller Keramik-Print für eine extrem hohe Abriebsfestigkeit – ideal für den extremen Einsatz.

MammutWarmer Top-Bergschuh und super leichte S-Flex Lampe

Egal ob in Fels, Eis oder Schnee, dank der Thinsulate Ultra 200 Fütterung isoliert der Mamook Thermo auffallend zuverlässig. Mit der elastischen und herunter klappbaren Gamasche, die mittels Klettverschluss angepasst werden kann, gelangt nichts nach innen. Durch das Hybrid Shell ist der Schuh nur dort hart, wo es nötig ist. Diese Konstruktion ist eine Mischung aus weichen Innen- und stabilen Aussenmaterialien. Der Schuh kann sich so gut an den Fuss anpassen und bereitet dem Bergsteiger ein komfortables Tragegefühl.

Die neue Mammut S-Flex Lampe ist vor allem eines – klein und leicht. Sie braucht weniger Platz als ein kleiner Riegel und passt sogar in die Hosentasche ohne aufzutragen. Die Kombination aus der bewährten und hochwertigen HiFlux.LED und der Lucido Technologie Total Reflex Optics holt aus der Lampe, die von nur einer AA Batterie versorgt wird, das bestmögliche Licht heraus. Sie hat einen Lichtwinkel von 40 Grad und eine Leuchtweite von 20 Metern.

AustriAlpinNeue Steigeisen Sky Walk und Sky Climb und Jumpline Slack

Der Tiroler Hardwarespezialist bringt für die nächste Saison ein neues, leichtes Steigeisen. Das Sky Walk wird mit drei Bindungs-Varianten auf den Markt kommen. Das formschöne 10-Zacker Steigeisen wiegt inkl. Antistollplatte an die 750 g und spricht vor allem Skitouren- und Hochtourengeher an. Das Sky Climb kommt mit ähnlichem Konzept, hat aber 12-Zacken.

Neu für die Slackline-Fans ist die Jumpline, eine Slackline, die aus einem – besonders harten – Schlauchband besteht. Die Jumpline hat nur sehr geringe Elastizität und trotzdem aber eine sehr gute Federung. Mit diesen Eigenschaften ist die Line der ideale Begleiter für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Sie ist 15 Meter lang und kann beliebig verkürzt werden.

NorthlandTechnisch sehr gute Alpinhose und super leichte Microloft Jacke

Die Steirische Firma Northland bringt für die nächste Saison eine superleichte (305g) Alpinhose Laserz Race Pants auf den Markt. Die sehr elastische Konstruktion macht das formschöne Teil zum idealen Kleidungsstück für anspruchsvolle Alpin- und Skitouren. Vorne mit wasser- und windabweisender Membrane, hinten ohne Membrane für beste Atmungsaktivität, mit echtem Kevlar.

Wer es gerne modisch und trotzdem sehr warm hat, ist mit der Elian Men’s Jacket sehr gut beraten. Mit der Kapuze ganz im Trend der derzeit sehr beliebten „künstlichen“ Daunenjacken, bringt die Microloft Jacke nur 500 Gramm auf die Waage. Der ideale Begleiter also für Skitouren, damit man auf der Abfahrt nicht friert oder für eine Eisklettertour, bei der man am Stand etwas länger ausharren muss.

ABSLeichter Airbag für Freerider

Schmal und leicht! Schon bisher haben die ABS Lawinenrucksäcke mit ihren Vorteilen überzeugt und begeistert – ab Herbst 2010 kann man sich über ein weiteres Highlight freuen: die kompakte Powder-Line für Freerider.

Wie schon bei der bewährten Vario-Line bestehen diese aus einer Base-Unit, einer Rucksack-Rückenplatte, in die das komplette Airbag-System integriert ist, auf die sich problemlos unterschiedlich große Packsäcke zippen lassen. Der Unterschied: Die Base-Unit ist bei der neuen Vario-Line für Freerider deutlich kleiner. Und mit den Packvolumen von 5 bzw. 15 L perfekt an Freerider-Bedürfnisse angepasst.

Völkl & MarkerNeue Tourenbindung und Öko-Tourenski

Aufbauend auf der Freeride-Bindung Duke entwickelte Marker die neue und sehr leichte F-Tourenbindungs-Serie. Die Bindung hat eine bequemere Gehposition und die einfach per Skistock verstellbare Tita-Steighilfe lässt sich in zwei Positionen einrasten. Die Bindung kommt in zwei Versionen: Die Maker F10 wiegt 1685 g und die Maker F12 kommt auf 1750g.

Eine Skitour ist immer auch ein Naturerlebnis. Mit dem neuen Völkl Amaruq eco trifft dies gleich mehrfach zu. Holz als natürlicher Rohstoff „Wood only“ heißt das Motto für den Amaruq eco. Nahezu der komplette Ski – bis auf Stahlkanten, Fellbefestigung, Belag und Harz – besteht aus dem natürlichen Rohstoff Holz! Der Ski schlägt mit seinem relativ breiten Sidecut (127_88_109) eine Brücke zwischen Freeride- und Alpin-Orientierung.

SkylotecSkystep-Bindung mit automatischer Steighilfe

Skystep soll eine der ersten Tourenbindungen werden, bei der sich die Steighilfe automatisch an das Gelände anpasst. Die Technik dahinter ist ebenso simpel wie genial: Eine in Öl gelagerte Kugel bestimmt, in welcher Position sich die Bindung befindet.

Es gibt insgesamt drei verschiedene Einstellungen, die entsprechend der Neigung des Geländes, auf der sich der Tourengeher befindet, automatisch angepasst werden.

Erscheinungsdatum Winter 2011/2012 – man darf gespannt sein, siehe dazu das Video:mehr...

Movement SkiX-Series - neue, sehr leichte Tourenski-Serie

Diese Skiserie wurde mit gewissen Materialien entwickelt, die bisher noch nie im Skibereich eingesetzt worden sind. Aussergewöhnliches Fahrverhalten und absolute Zuverlässigkeit dank des Holzkerns, welcher mit einer getapeten Fiberhülle ummantelt wurde.

Trotz seines Leichtgewichts hat dieser Ski eine enorme Laufruhe und Performance. Zum Gewicht ein paar Details, so wiegt z.B. der 127-88-115 Logic X-Series Tourenski, also ein breiter, in jedem Schnee gut zu fahrender Ski in 176 cm schlappe 1,1 kg (+/-30g)! Man darf gespannt sein, wie diese Modelle den Tourenskimarkt aufmischen…

BCANeuer Lawinenrucksack Float 30

Im letzten Jahr war es der Snowpulse Rucksack aus der Schweiz, dieses Jahr bringt die Amerikanische Firma BCA einen Lawinenrucksack Float 30 auf den Markt. Klein wie ein Kopfkissen und auch sonst recht einfach zu bedienen – der Float 30 Rucksack.

Positiv fallen die leichte Wiederbefüllbarkeit der Kartusche auf (z.B. bei Tauchstationen und Feuerwehr möglich), aber auch die unkomplizierte Handhabung - ausgelöst wird der Airbag durch Ziehen eines kleinen Plastikgriffs - verblüfft. Interessant auch der im Vergleich zu anderen Anbietern eher klein geratene Auftriebskörper.

Mehr Infos im Video:mehr...

TRABNeue leichte Skitourenbindung TR2

Letztes Jahr kam G3 mit der Onyx-Bindung, dieses Jahr macht der italienische Skihersteller mit der leichten Consumer-Bindung Trab TR2 auf sich aufmerksam.

Interessant sind dabei vor allem die Endbefestigungen an der Ferse, hierfür ist ein eigener Skitourenschuh nötig (derzeit wird wohl Scarpa einen Schuh mit dieser Endkonstruktion bringen, zumindest auf dem Messestand wurde die Bindung mit einem Scarpa Schuh vorgeführt…).

Mehr Infos über die Bindung im Video:mehr…

OrtovoxNeues LVS-Gerät 3+

Ortovox zeigt auf der Ispo erstmals das neue 3+ LVS-Geräte der Öffentlichkeit. Siehe extra Bericht: mehr….

DynafitTourenski Stoke und leichter Skitourenschuh TLT 5

Über die Neuigkeiten von Dynafit haben wir schon vor der Ispo ausführlich berichtet. Siehe dazu die Artikel Tourenski Stoke, Tourenskischuh TLT5 Mountain

Der Ange von Petzl wird auch im attraktiven Set angeboten
Core Akkusystem von Petzl
Neues Petzl Quark Eisgerät
Neues Petzl Nomic Eisgerät
Neues Petzl Ergo Eisgerät
Aspect Tourenski von Black Diamond
Prime Tourenskischuh von Black Diamond
Wiz - Kinderstirnlampe von Black Diamond
Ski to Climb bei Salewa
Salewa Apogee Rucksack
Salewa Hüftgurt Vertical Powder
Daytour Skitourenrucksack von Vaude
Die neue Keramik-Jacke von Vaude
Mamook Thermo - der neue Bergschuh von Mammut
Die Mammut S-Flex Lampe ist vor allem eines – klein und leicht!
AustriAlpin Sky Walk Steigeisen
Die neue AustriAlpin Jumpline
Northland bringt die neue Laserz Race Pant
Warm und trotzdem leicht - das Northland Elian Men’s Jacket
ABS - Freeride Modell und neue Farben für die Vario Line
Tourenbindung von Marker
Völkl Amaruq eco - der Öko-Tourenski
Skystep Tourenbindung - der Prototyp von Skylotec
Movement Ski - links der Fish (162 cm und nur 0,73 kg) und rechts der Random (167 cm und nur 0,93 kg)
BCA Lawinenrucksack Float 30
Die Trab Skitourenbindung TR2
Das neue Ortovox 3+ LVS-Gerät
Der neue Ange Karabiner von Petzl
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben