16 Mai 2011

Lowa Triolet GTX

Lowa bringt einen leichten, modernen Zustiegsschuh ...

Moderner Approachschuh

Sei es für den Zustieg alpiner Sportkletterrouten oder auf Klettersteigen, der neue Lowa Triolet GTX wird schnell seine Liebhaber finden. Denn nur 1.000 Gramm pro Paar (Größe 8) wiegt der Triolet GTX®, den LOWA als modernen Approachschuh im Quartercut konzipiert hat. Perfekter Grip und Trittgenauigkeit am Fels sowie gute Abrolleigenschaften zeichnen den Newcomer mit dem charakteristischen LOWA Schriftzug aus.

Der Schaft aus 1,6 mm „Climbing“-Veloursleder und Cordura gewährleistet zusammen mit dem präzisen Schnürsystem bis weit in den Zehenbereich einen guten Kraftschluss mit dem Fuß. Das Tiefzugband sorgt dabei für einen perfekten Fersensitz. Eine leichte Gummi-Schutzkappe im Zehenbereich und abriebfestes Microfaser-Material an der Ferse sind weitere Ausstattungsdetails des Triolet GTX®, der mit seiner „Heel Loop“ einfach am Hüftgurt befestigt werden kann.

Climbing Zone sorgt für Halt am Fels

Die Vibram®-Außensohle „Approacher“ verfügt über eine große „Climbing Zone“ im Zehenbereich und macht so beim leichten Schrofenklettern eine sehr gute Figur. Eine mittlere Profiltiefe mit größerer Kontaktfläche verspricht zusätzlich viel Grip am Fels. Die 3 mm starke Brandsohle gibt dem Schuh eine ausgewogene Flexions- und Torsionsstabilität. Eine leichte EVA-Zwischensohle übernimmt die effektive Dämpfung, wobei ein PU-Einsatz im Fersenbereich mehr Stabilität und langlebige Stoßabsorbtion sicherstellt.

Lowa Triolet GTX®

Gewicht / Paar: 1000g

Obermaterial: Veloursleder/Cordura

Futtermaterial: GORE-TEX® Footwear

Größe: UK 4-13

Farben: Rot bzw. Grau

Preis: ca. € 179,90

Webtipp:Lowa

VIBRAM® „APPROACHER“ mit großer „Climbing Zone“ im Zehenbereich
Der Lowa Triolet GTX ist in Rot und Grau erhältlich...
Neuer Mid cut Approachschuh der eine sehr gute Stabilität und optimale Passform bietet.


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben