Camp Skibergsteigen (Foto: Camp)
04 Dezember 2017

Neue Camp-Produkte für das Skibergsteigen

Leichte, praktische und sichere Ausrüstung für das Skibergsteigen...

Camp sieht die Berge in all ihren Facetten und daher findet sich in den Katalogen von Camp Ausrüstung für alle Sportarten, die sich in den Bergen abspielen. Dabei steht in diesem Jahr das Skitourengehen aufgrund seiner Popularität eindeutig im Mittelpunkt und Camp bietet Produkte sowohl für Hobby-Skitourengeher als auch für Wettkampfathleten an, die auf besonders leichte, parkatische und sichere Ausrüstung wie den Veloce Rucksack, den Speed Comp Helm oder die G Comp Warm Handschuhe setzen.

Camp Veloce

Der leichteste Rucksack von Camp, speziell designet für Wettkämpfe. Der Rucksack besticht durch seine Einfachheit – nicht mehr und nicht weniger als für schnelle Aufstiege notwendig ist. Das X-Press Hook Rewind Skitragesystem ermöglicht ein schnelles befestigen und abnehmen der Ski, ohne den Rucksack abzulegen. Weiche Mesh-Polsterung auf der Rückseite und den Schultergurten sorgt für Komfort und Atmungsaktivität. Eine Tasche am linken Schultergurt hält Platz für eine 150 ml Soft-Flask Trinkflasche bereit. Volumen: 15 Liter; Gewicht 195 g

Camp Speed Comp
Der Speed Comp ist die neue Wettkampfversion der beliebten Speed 2.0 Helmserie und entspricht den neuen ISMF Regeln, wonach die Helme sowohl der EN 12492 Norm für den Alpinismus, als auch der EN 1077/B Norm für den alpinen Skilauf entsprechen müssen. Diese Doppelzertifizierung garantiert insbesondere für Athleten ein höheres Sicherheitsniveau, da die alte Norm für einen Seitenaufprall verbessert wurde. Dieser Helm besticht durch seine Härte, ist aber bequem zu tragen und atmungsaktiv genug für die hohe Intensität bei Rennen. Zu den Features bei diesem Helm gehört ein spezielles Adaptersystem zur Anpassung der Helmgröße an kleinere Köpfe und ein einzigartiges Gurtsystem zur optimalen Fixierung von Skibrillen – selbst wenn diese nicht benutzt werden. Gewicht 350 g

Camp G Comp Warm

Aufbauend auf der Popularität des G Comp Wind, verfügt der G Comp Warm zusätzlich über einen speziellen Schutz mit dem Warmit'N – leichten Überhandschuhen mit einer Ripstop-Nylon-Schicht und PrimaLoft® Gold 40 g / m² Isolierung für ein hohes Maß an Schutz vor Wind und Kälte. Das Warmit'N wird in einem Ärmel am Handgelenk verstaut, wenn es nicht benutzt wird. Bei Bedarf kann man es sich dann einfach über die Finger ziehen, wenn man mehr Schutz braucht (die Handfläche bleibt für den Gripp frei). Der Basishandschuh ist darauf ausgelegt, das richtige Niveau an Schutz zu bieten, ohne dass es zu einer „Überhitzung“ während des normalen Gebrauchs kommt. Der Zusatz des Warmit'N bietet ein Maß an Vielseitigkeit, das andere Handschuhe einfach nicht erreichen können. Gewicht: 115 g (Größe L)

Webtipp: Camp

Camp Speed Comp (Foto: Camp)
Camp Speed Comp (Foto: Camp)
Camp Speed Comp (Foto: Camp)
Camp Veloce (Foto: Camp)
Camp Veloce (Foto: Camp)
Camp G Comp Warm (Foto: Camp)
Camp G Comp Warm (Foto: Camp)
Camp Speed Comp (Foto: Camp)
Camp Speed Comp (Foto: Camp)
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben