21 Januar 2010

Neues LVS-Gerät von Ortovox für 10/11

Ortovox bringt für die Saison 2010/2011 das neue 3+ LVS-Gerät…

3+: besser gefunden werden

Bislang erhöhte ein neues LVS-Gerät vor allem die Sicherheit der Begleiter. Anders beim neuen 3+ von Ortovox: es erhöht die eigene Sicherheit des Benutzers, in dem es schlechte Koppellagen einfach ausschaltet!

Smart Antenna

Das 3+ ist mit Sensoren zur intelligenten Lageerkennung ausgestattet. Die Sensoren analysiert in sekundenschnelle die Position des Gerätes in der Verschüttungssituation. Die Sendeantenne mit der besten Koppellage wird automatisch aktiviert und führt den Suchenden auf dem optimalen Weg zum Verschütteten. Die Suchzeit wird hierdurch merklich verkürzt - erstmals kann der Gerätebesitzer seine eigene Sicherheit verbessern.

Fast Find

Das LCD-Display mit Real-Time Anzeige konzentriert sich auf das Wesentliche: die Entfernung und die relative Lage des Verschütteten. Der Richtungspfeil gibt die Laufrichtung vor, die Entfernungsanzeige die Distanz. Durch Reduktion auf das Nötigste, behält der Suchende in Stresssituationen stets den Überblick und wird intuitiv zum Verschütteten geführt.

Pin Spot

Das 3+ überzeugt durch modernste 3-Antennen-Technologie, die in der Feinortung den Sondierungsbereich sehr exakt eingrenzt. Der Mikroprozessor rechnet die Empfangssignale in Real-Time Geschwindigkeit in optische und akustische Bildschirmdarstellungen und Töne um. Die Kreisdarstellung zeigt auf einen Blick, ob man sich dem Signal nähert oder entfernt. Die optimierte Suchakustik steigert bzw. senkt die Tonhöhe im Feinortungsbereich und unterstützt so die visuelle Anzeige.

Easy Mark

Im übersichtlich gestalteten LCD-Display werden bis zu 3 Verschüttete angezeigt. Sobald der erste Sender gefunden wurde, kann dieser mit der Markiertaste ausgeblendet werden. Der Verschüttete wird als markiert angezeigt, die Suche kann fortgesetzt werden. Um auch ungeübten Suchenden, Stresssituationen so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde das 3+ mit nur einer einzigen Drucktaste ausgestattet – der Markiertaste.

Ergonomie und Ökonomie im Fokus

Das 3+ ist von einer schützenden Gummierung umzogen, deren Formgebung der menschlichen Hand angeglichen wurde. Selbst mit dicken Fäustlingen bleibt die beste Bedienfunktion aller Tasten garantiert, genauso wie der optimale Bildschirmkontrast bei jedem Licht – selbst bei Nacht (Nachtsuchmodus). Das 3+ verfügt über ein neuartiges Power Management System - mit lediglich einer Batterie bringt es eine Sendebetriebsdauer von fast 250 Std. zu Stande. Das Gerät wird mit einer kleinen Komforttasche ausgeliefert, die angenehm sitzt und nicht aufträgt. Mit einem Gewicht von unter 200Gramm, inklusive Batterie und Tasche, spricht das 3+ selbst aufstiegsorientierte Wintersportler an, die auf maximale Sicherheit Wert legen.

Produktinfos:

Safety Equipment: 3+

Besonderheiten: Smart-Antenna erhöht eigene Sicherheit / Signaltrennung mit Markierfunktion / einfachste Bedienung durch: klare Bedienelemente, präzises Real-Time Display mit Richtungspfeilen und Kreisdarstellung / Gehäusegummierung für Schutz und Ergonomie / Display für Nachtsuche / Nachlawinenumschaltung / optimierte Suchakustik / Update-Möglichkeit / optimiertes Power Management – 1 Batterie 250 Std. Sendebetriebsdauer

Empfangsfunktion: digital

Anzahl Antennen: 3

Maximale Reichweite: Kreisförmige Reichweite bis 43 m

Suchstreifenbreite: bis zu 40 m

Mikroprozessor:ja

Display: Entfernungsangabe, Suchrichtungspfeil, Batteriekapazität

Mehrfachverschüttung: Anzahl Verschütteter (bis 3), Markierfunktion

Tragesystem: kleine Komforttragetasche mit elastischer Geräteanbindung

Handschlaufe: ja

Stromversorgung: 1 Alkaline AAA Micro 1,5 V LR03

Sendebetriebsdauer: 250 Std.

Gewicht (inkl. Batterie / Tasche): ca. 200 g

Farben: black phantom / green apple

UVP: 289 €

Webtipp: www.ortovox.at

Das neue 3+ LVS-Gerät von Ortovox


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben