18 Oktober 2017

Perfekt ausgerüstet in die neue Skitourensaison

Warum soll man mit dem Lift fahren, wenn auch der Aufstieg auf Skiern ein tolles Erlebnis sein kann? Mit der passenden Ausrüstung vom Bergausdauer-Spezialisten Dynafit steigt man gerne selber auf.

Warum soll man mit dem Lift fahren, wenn auch der Aufstieg auf Skiern ein tolles Erlebnis sein kann? Mit der passenden Ausrüstung vom Bergausdauer-Spezialisten Dynafit steigt man gerne selber auf.

Die Zeiten langweiliger Unisex-Kleidung sind Schnee von gestern. Farbenfroh, modisch und speziell auf die Bedürfnisse weiblicher Tourengeherinnen zugeschnitten, präsentiert Bergausdauer-Spezialist DYNAFIT eine Skitourenkollektion, für die Väterchen Frost gar nicht schnell genug Einzug halten kann. Für klassische Tourengeher hält die Winterkollektion 17/18 eine Vielzahl an Highlights bereit. Technisch, funktional und modisch ein echter Blickfang dank selbstbewusster Farbgebung. So lassen sich fordernde Anstiege und feinster Powder gleichermaßen athletisch genießen. 

Tour 82 Ski (Herrenmodell)
Vielseitig und fehlerverzeihend: Der Tour 82 mit einer Skimitte von 82 Millimetern gilt als Allround-Modell. Er wurde für klassische Skitourengeher entwickelt und eignet sich ebenso für Einsteiger wie für Experten. Mit seinen leichten 1.210 Gramm (163 Länge) lassen sich bei langen, ambitionierten Touren Kräfte für die Abfahrt sparen. Seine Bauweise ist eine Kombination aus Cap-Konstruktion und Seitenwange um das optimale Gewichts-Leistungsverhältnis zu erreichen. Dank 3D Konstruktion garantiert das Modell gleichzeitig stabile Fahreigenschaften. Die Rockerkonstruktion und der Sidecut – das ist einmalig am Skitourenmarkt – sind an die jeweilige Skilänge angepasst. Damit bleibt die effektive Kantenlänge proportional bei allen Längen gleich und funktioniert unabhängig von der Skilänge. 

Tour 88 SKI W (Damenmodell)
Wendigkeit, stabiles Fahrvermögen und unkomplizierte Handhabung in jedem Gelände: Der Tour 88 mit einer Skimitte von 88 Millimetern gilt als Allround-Modell und wurde für klassische Skitourengeherinnen entwickelt. Mit leichten 1.290 Gramm (166) Gewicht lassen sich bei langen, ambitionierten Touren Kräfte für die Abfahrt sparen. Dank 3D Konstruktion verhält sich der Ski dennoch sehr laufruhig. Die Rockerkonstruktion und der Sidecut – das ist einmalig am Skitourenmarkt – sind an die jeweilige Skilänge angepasst. Damit bleibt die effektive Kantenlänge proportional bei allen Längen gleich und funktioniert unabhängig von der Skilänge wodurch der Tour 88 mit besonders hoher Drehfreudigkeit und fehlerverzeihendem Fahrverhalten punktet.

Radical Boot
Der Radical ist ein vielseitiger Tourenschuh, der sich durch Komfort und leichte Bedienbarkeit auszeichnet. Mit 1.790 (Herrenmodell) bzw. 1.630 (Damenmodell) Gramm Gewicht gehört der Schuh in eine mittlere Gewichtsklasse und eignet sich gleichermaßen für Einsteiger wie erfahrene Skitourengeher. Vier Schnallen gewährleisten hohe Unterstützung bei der Abfahrt. Der patentierte Walk-Ski Mechanismus Motion Lock lässt sich sehr leicht umstellen und in zwei Positionen fixieren. Der Ultra Strap Riemen am Schaft oben sorgt für schnellen Halt und lässt sich einhändig nachjustieren. Der Innenschuh des Dynafit Radical ist vergleichbar stark gepolstert und für besonders hohen Komfort entwickelt. Die Pomoca Gummimischung der Außensohle verändert sich auch bei Temperaturschwankungen nicht und zeigt konstante Leistung bezüglich Grip und Haftung beim Gehen außerhalb der Bindung. Der Schuh wird in Europa produziert und ist farblich auf den Tour 82 und die Textilkollektion abgestimmt.

ST Rotation 10 – 90 MM
Die ST Rotation 10 Skitourenbindung ist die Weiterentwicklung der Radical ST 2.0 Bindung und bietet durch die neu integrierte Mittenzentrierung größtmöglichen Einstiegskomfort. Durch den Rotationsvorderbacken können Fehlauslösungen vermieden werden und TÜV geprüfte Sicherheit ist garantiert. Die PIN Bindung bietet in der Längeneinstellung 22,5mm Spielraum in beide Richtung, und lässt sich auf die Auslösewerte zwischen 4-10 einstellen. Ein Anpressdruck von 10mm sorgt dafür, dass auch bei Durchbiegung des Skis die Auslösewerte konstant bleiben. Gewicht: 599 Gramm.

ST Radical Turn – 92 MM 
Die ST Radical Turn Skitourenbindung ist eine leichte, robuste rahmenlose Bindung und wurde speziell für Skitoureneinsteiger konzipiert. Das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis, sowie die Längeneinstellung von 12,5mm sind Topargumente für diese klassische Skitourenbindung. Zusätzlich sorgt eine drehbare Steighilfe, der integrierte Stopper, sowie die Einstellbarkeit der Auslösewerte von 4-10 für eine einfache Bedienung und einen vielseitigen Einsatzbereich.

Radical Gore-Tex® Jacket (Herrenmodell)
Bestens gerüstet im Kampf gegen Wind und Wetter: Die leichte und atmungsaktive RadicalGore-Tex® Jacke ist gemacht für echte Kerle, die bei jeden Bedingungen ihre Tourenskier aus dem Keller holen. Die wasser- und winddichte Hardshell bietet an nassen und ungemütlichen Tagen perfekten Wetterschutz, eignet sich aber natürlich auch als Außenschicht für die Abfahrt. Die bewährte C-Knit Konstruktion sorgt dabei für besonders hohen Tragekomfort. Unter den Armen besitzt die Jacke Belüftungsschlitze um beim schweißtreibenden Anstieg für zusätzliche Abkühlung zu sorgen. Die Kapuze lässt sich fest zuziehen und passt über jeden Skihelm. Aufgrund weiterer technischer Features wie verstellbare Ärmelbündchen, verklebte Nähte oder Reflektoren, empfiehlt sich die 386 Gramm leichte Jacke als perfekter Begleiter für anspruchsvolle Tourengeher. Erhältlich ist die Radical Gore-Tex® Jacke in drei schicken Farbvarianten.

Radical Boot- Herrenmodell (Foto: Dynafit)
Radical Boot - Damenmodell (Foto: Dynafit)
Radical Gore-Tex® Pant - Herrenmodell (Foto: Dynafit)
Radical Gore-Tex® Jacket - Herrenmodell (Foto: Dynafit)
Tour 35 Backpack (Foto: Dynafit)
ST Helmet (Foto: Dynafit)
Leopard Logo Beanie - Damenmodell (Foto: Dynafit)
Hand Crochet Headband - Herrenmodell (Foto: Dynafit)
Tour 88 SKI W - Damenmodell (Foto: Dynafit)
Tour 82 Ski - Herrenmodell (Foto: Dynafit)

Mercury Softshell Jacket (Damenmodell) 
Ein Klassiker erstrahlt in neuem Look: Das Mercury Jacket ist eine leichte Skitourenjacke aus elastischem Nylon-Gewebe. Im Winter 17/18 wurden Design und Schnitt des Modells komplett überarbeitet: Figurbetont und farbenfroh empfiehlt sich die Softshelljacke als bester Freund beim Tourengehen. Sie ist aus abriebsfestem Dynastretch gefertigt und sowohl wind-, als auch wasserabweisend. Beim Aufstieg kommt man dank der hohen Atmungsaktivität des Materials nicht ins Schwitzen. Die Mercury Softshell Jacke ist mit einer helmkompatiblen Kapuze, verstellbaren Armbündchen sowie mit mehreren Taschen ausgestattet, welche für ausreichend Stauraum sorgen. Mit 467 Gramm weiß die Jacke auch auf der Waage zu überzeugen.

Radical Gore-Tex® Pant (Herrenmodell)
Das Pendant zum Radical Jacket – optisch wie technisch: Die Radical Gore-Tex® Pant ist eine leichte Skitourenhose, die optimalen Wetterschutz garantiert. Selbst lang anhaltender Schneefall ist kein Problem, denn das 3-lagige Gore-Tex® C-Knit Material ist 100% wasser- und winddicht. Trotzdem wird die atmungsaktive Hardshell-Hose auch bei größerer Anstrengung nicht zu warm, denn die praktischen Ventilationsreißverschlüsse sorgen für eine optimale Temperaturregelung. Speziell der Hosensaum hält noch weitere Features parat: Eine Verstärkung schützt die Hose vor scharfen Kanten, ein Schneefang sorgt dafür, dass die Füße trocken bleiben und die Saumbreite kann variiert werden. Selbiges gilt für der Hüftbund, der ebenfalls in der Weite regulierbar ist, und so für perfekten Sitz sorgt. Abgerundet wird die 499 Gramm leichte Hose durch zahlreiche Taschen, die Stauraum für Kleinigkeiten bieten. Zwei Farbvarianten stehen zur Auswahl.

Mercury Softshell Pant (Damenmodell) 
Das Pendant zum Mercury Jacket – optisch wie technisch: Die Mercury Softshell Pant überzeugt mit femininen Schnitt und hoher Funktionalität. Zum Einsatz kommt das bewährte Dynastretch-Material, das nicht nur abriebfest und atmungsaktiv ist, sondern auch wind- und wasserabweisend. An den Seiten ist die 511 Gramm leichte Skitourenhose mit Ventilationsreißverschlüssen ausgestattet, um bei besonders schweißtreibenden Anstiegen oder wärmeren Temperaturen für zusätzliche Abkühlung zu sorgen. Zur Ausstattung der Mercury Pant gehören ein Schneefang sowie ein verstellbarer Bund, der für einen perfekten Sitz in jeder Lage sorgt und sich optimal an die individuelle Körperform der Trägerin anpassen lässt. Zur Auswahl stehen vier Farbvarianten, die mit der Mercury Softshelljacke perfekt harmonieren und für einen optischen Blickfang im Schnee sorgen.

Thermal Layer Jacket 4.0 (Herrenmodell)
Ein Klassiker erstrahlt in neuem Glanz: Die Thermal Layer Jacke wurde in der Wintersaison17/18 komplett überarbeitet und besticht durch stylisches Design und innovative Materialien. So empfiehlt sich die Jacke als perfekte Zwischenschicht für jeden Skitourengeher. Das Polartec® Power Stretch® Material garantiert maximale Elastizität und Bewegungsfreiheit sowie Geruchsneutralität. Flache Nähte und elastische Bündchen sorgen für zusätzlichen Tragekomfort. Mit seinen leichten 326 Gramm und modischer Optik macht der Thermal Layer 4.0 auch in der Arbeit und in der Stadt eine gute Figur.

Radical 2 Primaloft ® Hood Jacket (Damenmodell)
Das Must-have für modebewusste Frostbeulen auf Skitour: Die 339 Gramm leichte Radical 2 Jacke ist mit der Isolationsfaser PrimaLoft® ausgestattet, die dort eingebaut ist, wo Frauen am stärksten frieren. Dank geringem Gewicht und kleinem Packmaß sollte die Hybrid-Kapuzenjacke bei jeder Skitour mit ins Gepäck. Sie ist Wärmepolster für den kühlen Aufstieg früh morgens, Jacke für drunter bei der Abfahrt und winddichte sowie wasserabweisende Begleitung während der Gipfelrast. Stretch-Einsätze ermöglichen optimale Bewegungsfreiheit und sehen obendrein auch schick aus. Reflektoren und zahlreiche Taschen runden das Gesamtkonzept ab. Drei Farben stehen für zur Auswahl.

Tour 35 Backpack
35 Liter Fassungsvermögen bei nur 825 Gramm: Der Tour 35 wurde speziell für längere oder mehrtägige Touren entwickelt und überzeugt nicht nur sein erstaunlich leichtes Gewicht, sondern auch durch zahlreiche praktische Features. Für hohen Komfort selbst bei großer Anstrengung sorgen der entfernbare Rückeneinsatz sowie der höhenverstellbare Brustgurt. Lawinenschaufel und Sonde können in einem separaten Fach verstaut werden, welches für den Notfall einfach zu erreichen ist. Damit die persönlichen Wertgegenstände auch bei längerem Schneetreiben trocken bleiben, ist der Tour 35 mit einer wasserdichten Tasche ausgestattet. Der Skitourenhelm kann mittels einer Helmbefestigung auf jede Unternehmung mitgenommen werden. Abgerundet wird der praktische Rucksack durch eine abnehmbare Flaschenhalterung, Skitragesystem mit Loop und Haken sowie einer Befestigung für die Eisaxt.

ST Helmet
Der ST Helm erfüllt die Kriterien für zwei Normen – für Bergsteigen (CE EN 12492) und Ski Alpin (CE EN 1077). Damit ist er perfekt für den Einsatz auf Skitour geeignet, da er sowohl im Aufstieg als auch bei der Abfahrt Sicherheit verspricht. Sozusagen doppelter Schutz in einem Helm vereint. Mit seinen 350 Gramm ist er zudem einer der leichtesten auf dem Markt. Der Helm besitzt eine durchdachte Ventilation, die bergauf für die nötige Belüftung sorgt. Die Earpads können abgenommen werden und dank einhändiger Größeneinstellung lässt sich der Helm perfekt auf die individuelle Kopfgröße anpassen. Vier Varianten mit zurückhaltender Optik und farblichen Akzenten stehen zur Auswahl.

Hand Crochet Headband (Herrenmodell)
Farblich abgestimmt auf die restliche Kollektion macht das gehäkelte Dynafit Stirnband mit eingenähtem Fleece das Skitourenoutfit für Männer komplett. Der hohe Wollanteil sorgt für mollige Wärme und schütz vor Auskühlen. Auch im winterlichen Alltag ist das Stirnband ein modischer wie funktionaler Begleiter. 

Leopard Logo Beanie (Damenmodell)
Farblich perfekt abgestimmt auf die Winterkollektion macht das Dynafit Leopard Logo Beanie das Outfit für modebewusste Tourengeherinnen komplett. Das integrierte Isofil Stirnband transportiert Schweiß schnell ab und hält den Kopf angenehm trocken und warm. Die Mütze ist enganliegend, sehr atmungsaktiv
und so genau das Richtige für schweißtreibende Anstiege. 

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben