PRIMUS PrimeLite Adventure Remote
09 September 2005

PRIMUS PrimeLite Adventure (Remote)

Mit der PrimeLite Adventure (Remote) dringt Primus weit in den Bereich der High-Tech-Stirnlampen ein.

Sie bietet eine Fülle überaus nützlicher Ausstattungsdetails. Man hat die Wahl zwischen einer Luxeon™ mit großer Reichweite, zwei roten LEDs oder vier weißen LEDs. Die beiden roten LEDs sind besonders nützlich, wenn man die Augen an die Dämmerung bzw. Dunkelheit gewöhnt hat und nur mal kurz auf die Karte schauen will: Rotes Licht blendet das Auge weniger (daher blitzen z.B. „Rote-Ampel-Kameras“ auch mit Rot). Außerdem brennen sie extrem lang. Die Schaltlogik der Helligkeitsregelung heißt folglich Rot, 25 % Weiß, 100 % Weiß, Luxeon™, Blink-Modus LED Weiß. Sehr nützlich ist auch der Spannungswarner: Die beiden roten LEDs schalten sich automatisch ein, wenn die Spannung der Batterien stark abgenommen hat. Man hat dann immer noch ausreichend Zeit, neue Batterien einzusetzen. Praktisch für den Einsatz in der Kälte ist das Batteriefach: Man kann es abnehmen und direkt am Körper tragen. Außerdem sind die Lampe und das Batteriefach wasserdicht (1 h bei 1 m Tiefe). Die übrige Ausstattung (Polster, Double Strap Kopfband etc.) entspricht der PrimeLite Trekk. Alles in allem dürfte die PrimeLite Adventure eine der vielseitigsten Stirnlampen sein, die es derzeit gibt. Outdoorer’s Traum!

Gewicht 149 g (ohne Batterien) 3 x AA Batterien; empf. VK 64,95 Euro

PRIMUS PrimeLite Adventure Remote (Profi-Stirnlampe mit Fernbedienung)

Mit der PrimeLite Adventure Remote rundet Primus seine Stirnlampen-Kollektion nach oben ab. Das absolute Topp-Modell bietet all die nützlichen Details der PrimeLite Adventure. Zusätzlich erlaubt es mit einer Fernbedienung das einhändige Ein- und Ausschalten der Lampe. Diese Fernbedienung trägt man am Finger und ist sehr nützlich, wenn man mal keine Hand frei hat (zum Beispiel beim Klettern, handwerklichen Tätigkeiten oder Ähnliches).

Gewicht 149 g (ohne Batterien), Remote AR 36 g 3 x AA Batterien empf. VK 79,95 Euro

Anmerkungen / Erklärungen

Was ist eine LED? Eine LED (= Licht emittierende Diode) ist ein elektronisches Bauteil, das Licht abgibt, sobald ein elektrischer Strom anliegt. Gegenüber klassischen „Glühbirnen“ brauchen LEDs sehr viel weniger Strom, weil sie die Energie in Licht und nicht in Hitze umwandeln. Außerdem sind sie unglaublich robust. Ihre Limitierung lag bisher in der Reichweite. Bei den drei teureren Modellen löst Primus dieses Problem mit LUXEON™. Dahinter verbirgt sich die derzeit modernste LED-Technologie. Sie bietet eine enorme Lichtausbeute bei immer noch sehr geringem Energieverbrauch! Alle Modelle sind im Handel erhältlich!

Reichweite und Brenndauer: Es gibt nach wie vor keine standardisierten Tests für Brenndauer und Reichweite, weil viele Faktoren eine Rolle spielen (Batteriekapazität, Umgebungstemperatur, Ausleuchtungswinkel, Brenndauer bis zu welcher Helligkeit etc.). Primus fühlt sich daher bei derlei Angaben sehr unwohl, weil sie nicht wissenschaftlich ermittelt werden. Primus orientiert sich daher in etwa an den Angaben, die andere Hersteller machen. Sobald Normen vorliegen, wird Primus nach diesen messen.

Memory-Funktion: Primus wurde in der Entwicklungsphase immer wieder mit dem Wunsch konfrontiert, bei der Schaltlogik für die verschiedenen Helligkeitsstufen ein „Gedächtnis“ einzubauen (Beispiel: Wenn man die Lampe im Blinkmodus ausschaltet, dass sie automatisch wieder im Blinkmodus einschaltet). Darauf hat Primus bewusst verzichtet, weil diese Memory-Funktion auch bei ausgeschalteter Lampe relativ viel Strom verbraucht.

Weitere Informationen gibt es auf der Website

www.primus.se

PRIMUS PrimeLite Adventure Remote
PRIMUS PrimeLite Adventure


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben